Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Autofahrer bei Unfall auf A 24 verletzt
Lokales Prignitz Meyenburg Autofahrer bei Unfall auf A 24 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 23.12.2018
Neben der Autobahn kam das Auto zum Stehen. Quelle: Polizei
Meyenburg

Nachdem an seinem Auto ein Reifen geplatzt war, hat am Sonnabend auf der A 24 ein 42-jähriger Opelfahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto kam zwischen Meyenburg und Putlitz von der Fahrbahn ab. Stehen blieb der Wagen dann etwa 200 Meter neben der Autobahn, teilte die Polizei mit.

Der Fahrer ist bei dem Unfall leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn in ein naheliegendes Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Am Auto entstand ein Schaden von geschätzten 5000 Euro.

Von MAZonline

In der Gemeinde Marienfließ gibt es in jedem Dorf einen Ortsbeirat – noch. Denn viele Kommunalpolitiker treten bei der Wahl 2019 nicht wieder an. Die Nachfolge ist offen.

19.12.2018

Meyenburg will dank Fördermittel vom Land in die Informationstechnik der Grundschule investieren. Anfang des Jahres sollen alle Räume mit W-LAN ausgestattet werden.

14.12.2018

Aus Angst vor ihrem damaligen Betreuer leugneten Jugendliche zunächst, von ihm misshandelt worden zu sein. Das Amtsgericht Perleberg hatte den 54-Jährigen dafür zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, gegen die er sich nun wehrt.

12.12.2018