Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Mit Hühnern beladener Lkw kippt um: Landstraße bei Karstädt gesperrt
Lokales Prignitz Meyenburg Mit Hühnern beladener Lkw kippt um: Landstraße bei Karstädt gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.11.2019
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle (Symbolbild). Quelle: Stefan Puchner/dpa
Dambeck

Ein mit Hühnern beladener Lastwagen ist am Donnerstagmorgen in Dambeck (Mecklenburg-Vorpommern) verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Fahrer der Zugmaschine dabei so schwer verletzt, dass er in eine Klinik kam. Der Lkw sei in einen Graben gerutscht und umgekippt.

Die Unfallstelle auf Landesstraße 81 liegt an der Grenze zur Brandenburg und sei komplett gesperrt. Der Lkw sei mit mehreren tausend Hühnern beladen und soll möglichst schnell geborgen werden.

Von RND/dpa

Nach dem Finanzausschuss beschäftigt sich jetzt der Kreisausschuss mit dem geplanten Doppelhaushalt des Landkreises Prignitz. Zankapfel bleibt nach wie vor die Höhe der Kreisumlage. Seitens der Abgeordneten gibt es aber Signale für eine Einigung.

27.11.2019

Die Tagespflege Pusteblume lud zu einem kleinen Adventsmarkt ein. Zahlreiche Stände und ein kleines Konzert des Meyenburger Frauenchors verbreiteten eine festliche Stimmung.

27.11.2019

Um langfristig expandieren zu können, lassen die Meyenburger Möbelwerke derzeit den Flächennutzungsplan für das Areal am Ortsausgang ändern. Der Bauausschuss der Stadt gab grünes Licht für den Entwurf. Im Dezember sollen die Stadtverordneten zustimmen.

26.11.2019