Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Wildwest gab es nur bei der Tour
Lokales Prignitz Meyenburg Wildwest gab es nur bei der Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 26.12.2018
Der Wilde Westen lebt, zumindest bei der Tour de Prignitz in Meyenburg. Quelle: Bernd Atzenroth
Meyenburg

Ist in Meyenburg der Wilde Westen ausgebrochen? Jedenfalls hat die Stadt sehr überzeugend das Thema für den Empfang der Tour de Prignitz aufbereitet und völlig zu Recht das Abschlussfest ausrichten dürfen – als Höhepunkt eines dreitägigen Stadtfestmarathons. An gleicher Stelle, im Schlosspark, war Meyenburg etwa drei Monate später Ort für eine der großartigsten Aufführungen des Jahres: Carmina Burana, dargebracht von zwei Musikschulen sowie einem Chor, wird ein einmaliges Ereignis bleiben.

Ein Jahr mit vielen Höhen, aber auch ein paar Tiefen, so war 2018 für den Menschen Meyenburg und Umgebung. Das Gute überwog aber bei weitem.. Auf jeden Fall ist eine ganze Menge passiert – sehen Sie selbst.

2018 ist aber auch ein Jahr, in dem Bürger aus dem Amtsbereich sehr aktiv auf ihre Anliegen aufmerksam machten – mit unterschiedlichem Erfolg: Während der Sadenbecker Speicher gerettet wurde, werden die Landestraßen L 154 und L 155 wohl vorerst eher nicht mehr saniert.

Erinnern wird man sich an das Preddöhler Ortsjubiläum, die fertige Berügger Persiuskirche wie aber auch an das Verkehrschaos in Meyenburg im Herbst, einen schweren Hausbrand in Stepenitz ebenfalls im Herbst oder zuletzt an das Jubiläum der Meyenburger Schule – um nur ein paar Dinge herauszugreifen. Positiv auch, was sich beim DRK, in Sachen Netzwerk Kind, bei den Möbelwerken und auch unter neuer Leitung im Modemuseum tut.

Auf eins können übrigens alle Meyenburger stolz sein: ihr tolles Vereinsleben. Und in einem anderen Punkt sind sich alle Gemeinden im Amt Meyenburg einig: An der Ämterstruktur wollen sie festhalten.

Von Bernd Atzenroth

Meyenburg Rettungshubschrauber auf der A24 - Autofahrer nach Reifenplatzer verletzt

Nach einer Knallpanne ist ein Autofahrer auf der A24 zwischen Meyenburg und Putlitz verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

24.12.2018

Ein 42-jähriger Opelfahrer ist am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 24 zwischen Meyenburg und Putlitz verletzt worden. An seinem Wagen war ein Reifen geplatzt.

23.12.2018

In der Gemeinde Marienfließ gibt es in jedem Dorf einen Ortsbeirat – noch. Denn viele Kommunalpolitiker treten bei der Wahl 2019 nicht wieder an. Die Nachfolge ist offen.

19.12.2018