Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Weihnachtsmarkt der Meyenburger Jugendfeuerwehr
Lokales Prignitz Meyenburg Weihnachtsmarkt der Meyenburger Jugendfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 03.12.2018
An weihnachtlich geschmückten Ständen gab es alles, was zu einem Weihnachtsmarkt dazugehört. Quelle: Marcus J. Pfeiffer
Meyenburg

„Wir trauen uns“, betont Sven Niemann, Jugendwart in der Feuerwehr Meyenburg. Zum dritten Mal veranstaltete er zusammen mit den Kindern, Jugendlichen und Ausbildern der Wehr einen Weihnachtsmarkt auf dem Wilhelmplatz, als einzige in der Stadt. Einen weiteren Weihnachtsmarkt gibt es nicht.

Dafür boten sie alles an, was dazu gehört – Lagerfeuer, weihnachtlich geschmückte Stände, Leckereien und Weihnachtsbasteleien. Lange im Voraus bereiteten die Initiatoren das mittlerweile zur Tradition gewordene Event vor. Die gesamte Dekoration stammt aus ihren eigenen Händen.

Einnahmen kommen der Jugendwehr zugute

Aktuell hat die Jugendfeuerwehr 21 Mitglieder zwischen sechs und 17 Jahren. „An sie geht mein größter Dank, aber natürlich auch an deren Eltern“, so Niemann. Sie zeigen, dass sie Kameradschaft können, meint er. Dazu gehört nämlich auch außerhalb der reinen Jugendfeuerwehrausbildung etwas auf die Beine zu stellen.

Einige Meyenburger und Gäste kamen auch in diesem Jahr auf den Weihnachtsmarkt. „Es werden jedes Jahr mehr Besucher“, so der Jugendwart. Die Einnahmen des Tages kommen schließlich der Jugendwehr zugute. „Davon gehen wir alle zusammen entweder schön essen oder unternehmen was gemeinsam.“

Weihnachtsmarkt soll weiter wachsen

Ziel ist es, die Innenstadt zu beleben. Daran wirkt auch Simon Kenzler mit. Er ist schon seit über zehn Jahren in der Feuerwehr und darf jetzt sogar schon richtige Einsätze mitfahren. Für ihn ist die Unterstützung eine Herzensangelegenheit. Im nächsten Jahr soll der Weihnachtsmarkt der Jugendfeuerwehr sogar noch größer werden.

Von Marcus J. Pfeiffer

Etwa 840 Tiere von über 100 Züchtern waren am Samstag bei der 63. Vereinsschau der Meyenburger Kleintierzüchter zu sehen. Eine unabhängige Jury prämierte im Wettbewerb die beste Zucht dieses Jahres.

04.12.2018

Mit einer Reise durch Zeit und Raum begeisterten Meyenburger Mädchen und Jungen das Publikum bei der Abschlussgala der Festwoche. Vier Tage lang wurde der 110. Geburtstag der Schule gefeiert.

03.12.2018
Neuruppin Berufungsverfahren vor Landgericht - Betreuer soll Jugendliche attackiert haben

Er soll ihm anvertraute Jugendliche misshandelt haben, was der 54-Jährige bestreitet. Deshalb akzeptierte er die vom Amtsgericht Perleberg verhängte Bewährungsstrafe nicht. Nun wird erneut verhandelt.

01.12.2018