Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Gauner stehlen Portemonnaie und buchen viel Geld ab
Lokales Prignitz Gauner stehlen Portemonnaie und buchen viel Geld ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 04.11.2018
Mit der gestohlenen EC-Karte wurde viel Geld abgebucht. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Breese

Eine 56-Jährige hat in Breese am Freitagabend ihre Geldbörse auf dem Weg zum Fahrzeug verloren. In dieser befanden sich Geld und eine EC-Karte.

Allerdings hatte die Frau auch einen Zettel mit der PIN in der Geldbörse deponiert. Bereits nach kurzer Zeit erfolgte eine Abbuchung eines hohen Geldbetrages vom Konto.

Die Geschädigte stellte den Verlust und die Abbuchung erst am Folgetag fest und sperrte ihre Karte.

Von MAZ-online

Das Wustrower Schlachtefest hat Tradition und ist beliebt bei den Prignitzern. Am 3. November ist es wieder so weit. Dann laden die Gemeinde Lenzen und der Schlacht- und Zerlegebetrieb Schlede, was es beim Bearbeiten von Fleisch so alles zu beachten gibt. Natürlich wird es auch kulinarisch köstlich.

01.11.2018

Im gesamten Geschäftsbereich der Agentur für Arbeit Neuruppin gibt es nach wie vor mehr Ausbildungplätze als Bewerber. Das geht aus dem aktuellen Bericht über den Ausbildungsmarkt hervor.

01.11.2018

Derzeit findet in Norwegen das größte Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges statt. Mit dabei ist auch ein deutscher Oberleutnant aus der Nähe von Wittstock. Obwohl der 37-Jährige im Hintergrund agiert, hängt der Erfolg des Manövers auch von seinem Nachschub ab.

04.11.2018