Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Neue Ausstellung in der Kirche
Lokales Prignitz Neue Ausstellung in der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 28.07.2018
Die Bölzker Kirche. Quelle: Andreas König
Anzeige
Bölzke

Zur Eröffnung der Ausstellung „Summertime“ mit Plastik, Malerei und Objekten von Albert Ricken lädt am Sonnabend, 28. Juli, um 15 Uhr der Förderverein zum Erhalt der Bölzker Kirche ein. Damen in sommerlichen Szenen bevölkern passend zu diesem heißen Sommer als Skulptur und auf den Gemälden die Bölzker Kirche. Einem Hitzeschleier gleich liegt eine leichte Melancholie über den fröhlichen Gesichtern.

Die Plastiken aus Gips von Albert Ricken intensivieren diese Irritation: Nimmt man sie zunächst als Relief wahr, zeigen sie sich bei näherer Betrachtung vollplastisch gearbeitet. Eine reizvolle Transformation von der Zwei- zur Dreidimensionalität hat der Künstler hier – ausgehend von alten Fotografien oder Filmstills – vollzogen.

Anzeige
Werke von Albert Ricken werden in Bölzke gezeigt. Quelle: privat

Die zeitlose kühle Eleganz seiner Keramik und Holzobjekte besticht durch außerordentliche Präzision in der Bearbeitung sowohl des feinen als auch des spröden Materials.

Albert Ricken wird zur Eröffnung anwesend sein, und da er angekündigt hat, seinen Kontrabass mitzubringen, vielleicht auch dem geneigten Publikum eine Kostprobe seines musikalischen Könnens geben. Ein vielseitiges Talent also.

Herzlich willkommen zum „Summertime“–Kunsterlebnis in der kühlen Bölzker Kirche. Im Schatten der großen Linde reicht der Förderverein erfrischende Getränke, und freut sich über zahlreiche Besucher.

Von Bernd Atzenroth