Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Neue Ställe für 4608 Schweine in Lübzow
Lokales Prignitz Neue Ställe für 4608 Schweine in Lübzow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 25.06.2014
Die Gesamtzahl der Tiere in der Perleberger Anlage soll auf über 10.000 steigen.
Die Gesamtzahl der Tiere in der Perleberger Anlage soll auf über 10.000 steigen. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Perleberg

Wie das Bündnis in seiner Mitteilung erklärt, will der in Lübzow ansässige Landwirt Bernd Cord-Kruse seine Schweineanlage erweitern. Dazu habe er einen entsprechenden Antrag eingereicht. Derzeit gehören zu seinem Landwirtschaftsbetrieb Ställe mit mehr als 3000 Sauen-, Eber- und Mastplätzen sowie über 3000 Ferkelaufzuchtplätzen.

Die drei neuen Mastställe sollen jeweils 1536 Schweine aufnehmen. So dass auf dem Gelände nochmals 4608 Schweine hinzu kämen und die Gesamtzahl der Tiere auf über 10.000 steigen würde. Die drei neuen Ställen sind in einer Entfernung von 620 Meter zur Ortslage geplant.

Das Vorhaben muss nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz genehmigt werden. Nach Auskunft des Landesumweltamtes liegen die Antragsunterlagen voraussichtlich Ende Juli vier Wochen lang öffentlich aus. Bürger können dann ihre Einwendungen vorbringen. Das Bündnis ruft zum Widerstand gegen solche Tierfabriken auf, da "solche Anlagen für die Tiere, die Menschen in der Umgebung und die Umwelt verheerende Auswirkungen" haben.

Von Michael Beeskow

Prignitz Ratlose Lehrer und Eltern in Perleberg - Angst vor der Inklusion
25.06.2014
Prignitz Brandenburgisches Bauministerium bringt Trasse nördlich von Lindenberg ins Spiel - A-14-Planer wollen Vögeln beim Umzug helfen
25.06.2014
Prignitz Historischer Giebel in Perleberg hätte erhalten werden sollen - Lücke klafft in der Grunickstraße
25.06.2014