Menü
Anmelden
Wetter heiter
17°/ 2° heiter
Lokales Prignitz Perleberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Perleberg

Feuerwehreinsatz in Perleberg - Gas strömt aus – zwei Hausbewohner verletzt

In einem Wohnhaus in Am Ziegelhof in Perleberg strömte am Samstagmorgen Kohlenmonoxid aus. Zwei Bewohner befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch im Gebäude. Sie kamen zunächst verletzt ins Krankenhaus. Einer ihrer beiden Hunde überlebte nicht.

05.04.2020

Fazit nach zwei Wochen: Die Corona-Teststelle in Perleberg nahm bis Freitag insgesamt 278 Proben. Vier ehrenamtliche Helfer vom DRK Prignitz sind täglich vor Ort. Zwei von ihnen berichten über ihre Arbeit.

03.04.2020
Anzeige

Während sich die Auswirkungen des Corona-Virus auf die landwirtschaftlichen Betriebe in Prignitz und Ruppin in Grenzen halten, macht den Bauern die neue Düngeverordnung mehr zu schaffen. Sorgen bereitet auch das anhaltend trockene Wetter.

03.04.2020
16. bis 19. Mai

Tour de Prignitz 2019

Mehr erfahren

Mehr aus Perleberg

Viele Betriebe in der Prignitz warten noch immer auf die Corona-Soforthilfe der Investitionsbank, obwohl die Anträge frühzeitig gestellt wurden. Diese Bilanz zieht die IHK in Pritzwalk, die sich jetzt um schnelle Hilfe bemüht.

02.04.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Zwei Wirtschaftsfördergesellschaften aus den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin starten ihre Onlineplattform auf der Händler und Gewerbetreibende mit ihren Kunden in Kontakt treten können. Ein neues Lieferangebot.

01.04.2020

Reaktion auf Corona: Die Tourismusregionen im Land bieten Hilfe für regionale Anbieter übers Internet an. Prignitzer Produzenten können hier für Online-Shops oder Liefer-Service kostenlos werben und den Verkauf von Gutscheinen ankurbeln.

01.04.2020

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten in der Prignitz liegt weiterhin bei neun Personen. Unterdessen ist das Kreiskrankenhaus Prignitz in Perleberg laut Aussage der Geschäftsführung optimal auf eine Zunahme der Covid-19-Patienten vorbereitet.

31.03.2020
Anzeige

Corona schreckt nicht ab. Das Deutsche Rote Kreuz freut sich über die hohe Bereitschaft der Prignitzer, Blut zu spenden. Allein 83 Frauen und Männer kamen jetzt nach Wittenberge. Weitere Termine sind geplant.

31.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mit der sogenannten Polizeimasche hat ein Betrüger einen Perleberger Rentner dazu gebracht, ihm sein gesamtes zu Hause liegendes Geld zu übergeben. Der Mann wird nun per Phantombild gesucht.

30.03.2020

Christian Baumgart gehört zu den 15 Mitarbeitern des Landkreises Prignitz, die Anrufern der Corona-Hotline helfen. Der 21-Jährige kann dafür auf Erfahrung aus seinem Berufsleben zurückgreifen – er wird zum Notfallsanitäter ausgebildet.

29.03.2020

Das Tee- und Kaffeehaus in Wittenberge ist zwar geöffnet, leidet aber unter dem Umsatzeinbruch wegen des Corona-Virus. Inhaber Frank Wenzel hofft auf die Unterstützung der regionalen Wirtschaft und bietet Lieferservice an.

29.03.2020

54 Platzverweise hat die Prignitzer Polizei am Wochenende im Zusammenhang mit der Eindämmung des Corona-Virus ausgesprochen. Sowohl Jugendliche, Heranwachsende als auch Erwachsene hätten gegen die Regeln verstoßen.

29.03.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
T: (03395) 76 21 0
prignitz@MAZ-online.de

Das über 700 Jahre alte Perleberg hat sich viel von seiner Substanz bewahrt. Besuchen Sie mit Klick durch die Bildergalerie Perlebergs markante Ecken - damals und heute.

Meistgelesen in Prignitz