Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Zwei Autofahrer ohne Führerschein erwischt
Lokales Prignitz Perleberg Zwei Autofahrer ohne Führerschein erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 29.12.2019
Nicht jeder, der in Perleberg Auto fährt, hat auch einen Führerschein. Quelle: Andrea Warnecke/dpa
Perleberg

Zwei Autofahrer ohne Führerschein hat die Polizei am Wochenende in Perleberg erwischt. Ein 31 Jahre alter Mann fuhr am Sonntag früh um 3.30 Uhr mit einem Firmenwagen der Marke Citroën auf der Perleberger Ziegelstraße.

Behörde hatte den Führerschein bereits 2014 einkassiert

Als die Polizei ihn anhielt, konnte er keine Fahrerlaubnis vorzeigen – die war ihm bereits vor fünf Jahren behördlich entzogen worden. Der Mann wurde angezeigt und musste das Auto stehen lassen.

Bereits am Samstagabend gegen 21.40 Uhr erwischten die Beamten in der Heinrich-Heine-Straße in Perleberg einen 29 Jahre alten Autofahrer in einem Opel. Er hatte nur einen russischen Führerschein, obwohl er bereits seit 2015 in Deutschland wohnt. Auch er wurde angezeigt – ebenso wie die 29 Jahre alte Halterin des Opel, die den Mann hatte mit ihrem Auto fahren lassen.

Von MAZ-online

Ein Weihnachtsmann in einem Hawaiihemd begegnet Frau Holle. Goldmaries Freund ist eine Computerfreak und installiert Frau Holle Apps. Das Dorfpublikum in Kletzke begeistert sich an dieser Vorstellung und genießt den warmen Kakao.

29.12.2019

Es gab rauschende Feste und schwere Unfälle, große Investitionen und unheimliche Granatenfunde – das Jahr 2019 hatte in der Prignitz einiges zu bieten. Ein Rückblick in Bildern.

25.12.2019

Kathrin Ziege ist seit dem 1. Oktober leitende Hebamme am Kreiskrankenhaus Prignitz. In Perleberg kann die sich die Berlinerin mehr Zeit für die werdenden Mütter nehmen und erhält viele positive Reaktionen für ihren Einsatz.

24.12.2019