Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Perleberg: 30-Jährige kapert leere Wohnung, um sich einer Haftstrafe zu entziehen
Lokales Prignitz Perleberg

Perleberg: 30-Jährige kapert leere Wohnung, um sich einer Haftstrafe zu entziehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 27.11.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Perleberg

Als eine Mitarbeiterin einer Perleberger Wohngenossenschaft am Donnerstag gegen 11 Uhr leerstehende Wohnungen in der Thomas-Müntzer-Straße kontrollierte, stieß sie überraschend in einer der Wohnungen auf eine Frau, die sich dort unbefugt aufhielt.

Obendrauf Anzeige wegen Hausfriedensbruchs

Bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizei stellte sich heraus, dass gegen die 30-jährige Tatverdächtige ein Haftbefehl vorliegt. Zu diesem kommt nun auch noch eine Anzeige wegen des Verdachtes des Hausfriedensbruches auf die Frau zu. Die 30-jährige wurde in eine JVA überstellt.

Von MAZ-online