Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Perleberg: 33-Jähriger legt nach Streit mit Ex-Freundin Feuer
Lokales Prignitz Perleberg

Perleberg: 33-Jähriger legt nach Streit mit Ex-Freundin Feuer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 18.10.2020
Polizisten nahmen den Mann in Gewahrsam. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Perleberg

Nach einem Streit versuchte ein 33-jähriger Mann in der Perleberger Franz-Grunick-Straße bei seiner 29-jährigen Ex-Freundin die Fußmatte vor deren Wohnungstür in Brand zu setzen. Nachdem er das Feuer sah, bereute er sein Vorhaben und löschte es selbst, teilte die Polizei mit. Das Ganze ereignete sich in der Nacht zu Sonnabend.

Im Anschluss gab der Mann die Tat zu. Beamte nahmen ihn vorerst fest. Nachdem Polizisten mehrere Zeugen vernommen hatten, wurde der 33-Jährige aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Lesen Sie auch:

Von MAZonline