Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Perleberg: Dreiste Diebe beklauen 87-Jährige
Lokales Prignitz Perleberg

Perleberg: Dreiste Diebe beklauen 87-Jährige

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 24.09.2021
Schneller als die Polizei erlaubt: Handtaschendiebe haben in Perleberg eine ältere Dame beklaut, nachdem sie in einem Supermarkt eingekauft hatte.
Schneller als die Polizei erlaubt: Handtaschendiebe haben in Perleberg eine ältere Dame beklaut, nachdem sie in einem Supermarkt eingekauft hatte. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Anzeige
Perleberg

Eine 87-jährige Perlebergerin ist am Donnerstag Opfer dreister Verbrecher geworden.

Polizei sucht junges Pärchen

Zur Mittagszeit war die Frau in einem Perleberger Supermarkt einkaufen. Als sie sich wenig später vor dem Mehrfamilienhaus aufhielt, in dem ihre Wohnung liegt, wurde sie von einem jungen Pärchen angesprochen. Die beiden boten an, der älteren Dame beim Transport der Einkäufe in die Wohnung zu helfen, woraufhin die Geschädigte nichts ahnend einwilligte.

Portemonnaie und Personalausweis sind weg

Als die Einkäufe schließlich verstaut waren, entfernte sich das Pärchen in unbekannte Richtung, heißt es im Polizeibericht. Beim Auspacken stellte die 87-Jährige dann fest, dass ihr Portemonnaie gestohlen worden war. In der Geldbörse befanden sich unter anderem 40 Euro Bargeld und der Personalausweis.

Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und bat die Geschädigte zudem um eine Personenbeschreibung des vermeintlich freundlichen Pärchens.

Von MAZonline