Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Perleberg: Zu wenig Anmeldungen am Gymnasium
Lokales Prignitz Perleberg

Perleberg: Zu wenig Anmeldungen am Gymnasium

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 20.02.2021
Als Gymnasium erbaut, diente das Gebäude zwischen Puschkinstraße und Stepenitz am Ende und nach dem Zweiten Weltkrieg zeitweise als Lazarett, in der DDR als Berufsschule "Alexander Puschkin" und seit 1994 wieder als Gymnasium.
Als Gymnasium erbaut, diente das Gebäude zwischen Puschkinstraße und Stepenitz am Ende und nach dem Zweiten Weltkrieg zeitweise als Lazarett, in der DDR als Berufsschule "Alexander Puschkin" und seit 1994 wieder als Gymnasium. Quelle: Stefen Niemeyer
Perleberg

Ist das Perleberger Gymnasium in Gefahr? Darüber gab es in der vergangenen Woche Informationen, die den Kreisschulausschuss am Dienstag und die Perleb...