Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Zwei Frauen verprügeln eine 29-Jährige vor einem Tanzlokal
Lokales Prignitz Perleberg Zwei Frauen verprügeln eine 29-Jährige vor einem Tanzlokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 04.11.2019
Quelle: dpa
Perleberg

Eine 29-jährige Prignitzerin ist in der nacht zu Sonntag von zwei anderen Frauen verprügelt und verletzt worden.

Das Opfer amüsierte sich in der Nacht in einem Tanzlokal in der Perleberger Karlstraße, als sie gegen 2.45 Uhr von einem 31-jährigen Prignitzer um ein Gespräch vor dem Lokal gebeten wurde.

Nach wenigen Minuten der Unterhaltung erschienen unvermittelt eine 31-jährige und eine 40-jährige Prignitzerin und schlugen auf die 29-Jährige ein. Selbst als diese am Boden lag, trat eine der beiden Frauen gegen Kopf und Oberkörper und die andere schlug weiterhin zu. Es wurde eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

Von MAZ-online

Am 11. November soll die Sanierung des Nicolai-Kirchplatzes in Perleberg beginnen. Kein leichtes Unterfangen für alle Beteiligten. Die Anwohner müssen Einschränkungen akzeptieren und die Baufirmen auf die Archäologen Rücksicht nehmen.

01.11.2019

Als eine Lehrerin aus Perleberg einen Elfjährigen nicht in die Kantine der Perleberger Schule lassen wollte, tickte der Knabe aus. Mit der Faust schlug der Schüler der Frau ins Gesicht.

18.11.2019

Feine Ironie, leichte Satire, aber auch schon einmal ein Schuss Sarkasmus: Harald Martenstein begeisterte bei seiner Lesung das Perleberger Publikum. Der Bürgerverein Perleberg hatte ihn eingeladen.

31.10.2019