Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Prignitzer Impfangebote von Gumtow bis Karstädt
Lokales Prignitz

Prignitzer Impfangebote von Gutow bis Karstädt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 25.08.2021
Jeder ab zwölf Jahren kann sich jetzt gegen Coronaviren impfen lassen.
Jeder ab zwölf Jahren kann sich jetzt gegen Coronaviren impfen lassen. Quelle: Henry Mundt
Anzeige
Perleberg

Der Landkreis Prignitz bietet weitere, lokale Impfangebote für jedermann ab zwölf Jahren an – wahlweise mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson. Weil das Impfzentrum in Perleberg am 30. August schließt, fahren mobile Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in die Gemeinden. Das sind die Impfangebote:

Corona-Impfung in Meyenburg:

Montag, 30. August, 15 bis 19 Uhr, DRK-Zentrum,Freyensteiner Straße 6a;

Corona-Impfung in Karstädt:

Dienstag, 31. August, 14.30 bis 18.30 Uhr,Landgasthof Graf, Straße des Friedens 22;

Corona-Impfung in Lenzen:

Mittwoch, 1. September, 15 bis 18.30 Uhr, DRK,Am Volksplatz 4;

Corona-Impfung in Bad Wilsnack:

Donnerstag, 2. September, 15 bis 18.30 Uhr,Karthanehalle, Mühlenstraße 23;

Corona-Impfung in Glöwen:

Freitag, 3. September, 15 bis 18.30 Uhr,Oberschule, Bahnhofstraße 25;

Corona-Impfung in Pritzwalk:

Samstag, 4. September, 10 bis 16 Uhr,DRK-Tagespflege, Gartenstraße 11b;

Corona-Impfung in Groß Pankow:

Montag, 6. September, 15 bis 18.30 Uhr,Rathaus, Steindamm 21;

Corona-Impfung in Putlitz:

Dienstag, 7. September, 15 bis 18.30 Uhr,Amtsgebäude, Zur Burghofwiese 2;

Corona-Impfung in Gumtow:

Mittwoch, 8. Septzember, 15 bis 18.30 Uhr,Sportlerheim, Karl-Liebknecht-Str. 44;

Corona-Impfung in Wittenberge:

Donnerstag, 9. September, 15 bis 18.30 Uhrund Freitag, 10. September, 17 bis 20 Uhr,Rot-Kreuz-Zentrum, Bernhrard-Remy-Straße 6.

Mitzubringen sind die Krankenkassenkarte, der Ausweis und möglichst der Impfpass.

Bei einer Impfung mit Biontech erfahren die Geimpften vor Ort den Anschlusstermin für die Zweitimpfung.

Beim Impfstoff von Johnson & Johnson genügt die einmalige Impfung als Schutz vor dem Coronavirus.

Alle Impftermine mit den vorgesehenen Zweitterminen können auf der Internestseite des Landkreises eingesehen werden.

Darüber hinaus kann man sich auch in den Arztpraxen impfen lassen.

Von MAZ-online