Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Lokales Prignitz Pritzwalk

Pritzwalk

Katholische Kirchgemeinde - Neuer Boni-Bus rollt durch die Prignitz

Er heißt Antonius und ist der neue fahrbare Untersatz der katholischen Kirchgemeinde Heilig Kreuz. Der Boni-Bus wird künftig zwischen Pritzwalk, Wittstock und Meyenburg unterwegs sein und Menschen zusammenführen.

12:43 Uhr

Seit 100 Jahren steht das Kriegerdenkmal in Blandikow. Die Namen der Gefallenen sind verblasst. An den Steinen nagt der Zahn der Zeit. Ortsbeirat und Kirchengemeinde sind sich einig, wie es mit dem Denkmal weitergehen soll. Warum die Veränderungen sichtbare Folgen haben werden.

10:14 Uhr

Passend zum Kindertag hatte die Pritzwalkerin Christine Malert einen Malwettbewerb für Kinder organisiert. Alle 41 Teilnehmer erhielten tolle Preise. Jetzt hängen alle Kunstwerke in der Pritzwalker Bibliothek.

22.06.2021

Für die Gemeinde Groß Pankow wird die Erweiterung der Grundschule teurer als geplant. Als Reaktion auf die steigenden Baupreise geht die Verwaltung von Kosten in Höhe von rund 4 435 000 Euro aus. Klappt es mit der Fördermittelzusage, bleibt ein Eigenanteil von 30 Prozent.

22.06.2021
16. bis 19. Mai

Tour de Prignitz 2019

Mehr erfahren

Mehr aus Pritzwalk

Es ist soweit: Seit Montag können sich vollständig Geimpfte in Prignitzer Apotheken einen digitalen Impfpass ausstellen lassen. Die Nachfrage ist groß. Das müssen Kunden jetzt wissen.

14.06.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein technischer Defekt ist offenbar die Ursache für ein Feuer auf dem Gelände die Biogas-Anlage in Neudorf (Gemeinde Groß Pankow). Dabei kamen am Sonntagabend 50 Brandschützer aus sechs Wehren zum Einsatz.

14.06.2021

Noch befindet sich die Suche nach einem geeigneten Atommüll-Standort in der allerersten Phase. Doch scheint es so, dass die beiden möglichen Standorte im Landkreis Prignitz möglicherweise weniger geeignet sind als andere – entschieden ist aber noch nichts.

13.06.2021

Frank Pieperhoffs Ausstellung „Puls und Farbe“ in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk ist zu Ende gegangen. Für den Künstler selbst war sie sehr wichtig. Wertschätzung entwickelte er für die Arbeit der Kunstfreunde.

13.06.2021
Anzeige

Aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde das Gelände, das künftig in Pritzwalk als evangelische Grundschule genutzt werden soll. Davon konnten sich der Bürger am Tag der offenen Baustelle überzeugen. Noch fehlt die letzte Genehmigung, aber alle gehen vm Schulstart am 14. August aus.

13.06.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Brandenburger Landpartie - Auf zur Landpartie in Jabel

Das war sportlich. Für die Brandenburger Landpartie erhielten die beteiligten Höfe erst eine Woche im Voraus grünes Licht. Somit hielt sich die Beteiligung am Wochenende in Grenzen. Warum Petra Puls von der „Grünen Oase“ in Jabel“ kurzentschlossen mitmachte.

13.06.2021

Für ungetrübte Badefreuden auch in der Zukunft muss in das Pritzwalker Hainholzbad investiert werden. Das ist allen Beteiligten bewusst, wie bei einem Rundgang deutlich wurde – auch wenn das Bad dabei viel Lob bekam.

11.06.2021

Prignitz/Fördermittel für Kommunen - Prignitz: 16 kommunale Projekte werden gefördert

Städte und Gemeinden in der Prignitz können sich freuen: Für 16 kommunale Projekte fließen jetzt EU-Fördermittel. Unterstützung gibt es unter anderem für den Schlosspark in Meyenburg und ein denkmalgeschütztes Haus in Putlitz.

11.06.2021

Er ist klein und unscheinbar – und trotzdem ist der neue Transponder, der im Pritzwalker Seniorenzentrum Christophorus jetzt zum Einsatz kommt, ein großer Helfer. Dank ihm bekommen Menschen mit Demenz ein Stück Lebensqualität zurück.

10.06.2021

Redaktionsleiterin:
Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
T: (03395) 76 21 0
prignitz@MAZ-online.de

Pritzwalk im Wandel der Zeiten: Alte Postkarten und Fotos vor und nach der Wende zeigen, wie sehr sich das Stadtbild gewandelt hat - und wie sehr sich der historische Stadtkern gemausert hat.

Meistgelesen in Prignitz