Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Beifahrer schwer verletzt
Lokales Prignitz Pritzwalk Beifahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 27.05.2018
Genrefoto Polizei Auto Sirene
Genrefoto Polizei Auto Sirene Quelle: dpa
Anzeige
Pritzwalk

Verletzt wurde der Beifahrer eines Mercedes Viano in der Nacht zu Sonntag auf der Autobahn 24. Der 63 Jahre alte Autofahrer geriet mit dem Kleinbus gegen Mitternacht zwischen Meyenburg und Pritzwalk in Richtung Berlin nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto fuhr über die beginnenden Seitenschutzplanke, hob dabei ab und überschlug sich mehrfach, ehe es auf dem Grünstreifen neben der Autobahn auf den Rädern stehenblieb. Bei dem Unfall wurde der 70 Jahre alte Beifahrer eingeklemmt.

Rettungshubschrauber im Nachteinsatz

Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Autowrack. Ein Rettungshubschrauber flog den schwerverletzten Mann in ein nahes Krankenhaus. Der Fahrer des Mercedes blieb unverletzt. Er gab an, wohl wegen eines Sekundenschlafs von der Fahrbahn abgekommen zu sein.

Der nicht mehr fahrfähige Mercedes wurde abgeschleppt. Der Sachschaden laut Polizei: etwa 10 000 Euro.

Von MAZ-online

27.05.2018
27.05.2018