Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Chancen für den Stausee stehen gut
Lokales Prignitz Pritzwalk Chancen für den Stausee stehen gut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 30.04.2019
Der Sadenbecker Stausee Quelle: Fariba Nilchian
Sadenbeck

Der Sadenbecker Stausee hat eine Zukunft – immer vorausgesetzt, dass der Landtag den jetzt vorgelegten Plänen folgt und sich nach einer Sanierung jemand findet, der das Gewässer weiter betreibt. Insofern ist aufgrund der Vorgeschichte eine gesunde Portion Skepsis noch angebracht. Der Umstand, dass jetzt Wasser abgelassen werden musste, weil die Staumauer in schlechtem Zustand ist, hat viele Zweifler wieder auf den Plan gerufen.

Man kann den Vertretern des Landes aber nicht absprechen, bei der Infoveranstaltung am Dienstag in Pritzwalk damit transparent umgegangen zu sein. Noch besser: Ein Komplettrückbau des Sees ist wohl keine Option mehr – aus Kostengründen. Wenn das Gewässer vom Stausee zum Landschaftssee würde, wäre viel gewonnen. Die Chance dafür steht insofern gut, als die Politik ein Interesse hat, das Vorhaben noch vor der Landtagswahl auf den Weg zu bringen.

Lesen Sie dazu auch den MAZ-Artikel von Bernd Atzenroth.

Von Bernd Atzenroth

Das Senken des Wasserspiegels am Sadenbecker Stausee ist kein Vorbote eines Rückbaus – im Gegenteil, wie jetzt Vertreter des Landes bei einer Versammlung in Pritzwalk versicherten

03.05.2019

Am 1. Mai geht es wieder los, dann startet mit dem Hainholzbad in Pritzwalk das erste Freibad in der Prignitz in die Saison. Mitte Mai öffnen Karstädt und Perleberg die Türen, im Juni folgt Putlitz.

02.05.2019

So kommen Offroad-Freunde gut über die Hügel: In Pritzwalk können sie sich seit 30 Jahren auf der Piste in Kammermark ausprobieren – am kommenden Wochenende steht das nächste Trial an.

02.05.2019