Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Falkenhagen: Einbrecher verursachen 35.000 Euro Schaden
Lokales Prignitz Pritzwalk

Falkenhagen: Einbrecher verursachen 35.000 Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 27.09.2020
In Falkenhagen gab es zwei Einbrüche.
In Falkenhagen gab es zwei Einbrüche. Quelle: Nicolas Armer/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Falkenhagen

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in der Zeit von Freitag, 17.30 Uhr, bis Sonnabend, 12 Uhr, in eine Maschinenfabrik in Falkenhagen ein. Die Diebe brachen in der Werkshalle und Werkstatt diverse Türen auf. Außerdem durchsuchten sie Büroräume. Mehrere Werkzeuge, Laptops und auch Bargeld wurde gestohlen, teilte die Polizei mit. Die Höhe des Gesamtschadens wird derzeit auf rund 35.000 geschätzt. Vor Ort waren Kriminaltechniker im Einsatz.

Täter zogen wohl ohne Beute ab

Einen weiteren Einbruch gab es zwischen Freitag, 15 Uhr, und Sonnabend, 18 Uhr, bei einem Holzhandel in Falkenhagen. Dort wurden Türen zu einem Bürogebäude ebenfalls gewaltsam geöffnet und der Innenbereich durchsucht. Nach erster Inaugenscheinnahme sind die Täter ohne Beute davongezogen, informierte die Polizei. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

27.09.2020
Postautomaten in Wittstock - Drei neue Packstationen für die Prignitz
26.09.2020
26.09.2020