Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Hallo Nachbar!
Lokales Prignitz Pritzwalk Hallo Nachbar!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 17.01.2020
Er hat ein Herz für Kinder: Der Pritzwalker Marcel Michael ist beim Christlichen Jugenddorfwerk Berlin- Brandenburg Abteilungsleiter im Bereich Wohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen. Der 43- Jährige geht mit viel Leidenschaft seiner Tätigkeit nach. In seiner Freizeit liebt er das Lesen, steht auch gern einmal hinter dem Herd oder geht auf Reisen. Hin und wieder hat er auch Lust auf ein Abenteuer. Zusammen mit seinen Freunden geht er auf Tour, mit einem über 30 Jahre alten VW Bulli. Bei dem „Baltic Sea Circle“ will er ohne fremde Hilfe einmal um die Ostsee fahren. Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren. Schon jetzt sammelt er zusammen mit Roland Kaiser und Mirko Meyer, mit denen er auf große Fahrt geht, Spenden für eine Kinder-Trauergruppe des Hospizes in Neuruppin. . Quelle: Julia Redepenning
Pritzwalk

Dietmar Vollert ist einer. Miriam Gubba auch. Und Marathonläufer Ernst Wehrstedt aus Pritzwalk erst recht. Gemeint sind nette Nachbarn aus Ihrem Umfeld. Wir stellen sie jetzt täglich in Ihrer MAZ vor. Hier können Sie sich noch mal in aller Ruhe durch Ihre Nachbarschaft stöbern.

Jeden Tag stellen wir in der MAZ einen liebenswerten Menschen aus dem Verbreitungsgebiet des Prignitz-Kuriers vor. „Hallo Nachbar“ – heißt die Rubrik, in der sich alles um Menschen dreht, die normalerweise nicht so im Licht der Öffentlichkeit stehen. Vielleicht finden Sie hier auch jemanden aus Ihrer Nachbarschaft.

PS: Und wenn Sie einen Vorschlag haben, wer hier unbedingt noch in diese Rubrik gehört, dann sagen Sie es uns einfach!

Hier geht es zu noch viel mehr Nachbarn aus der Prignitz.

Von MAZonline

„Wir sind nicht gegen Umweltschutz“ – mit diesem Vorurteil will Alexander Liedtke aufräumen. Der Junglandwirt aus Schönhagen (Stadt Pritzwalk) sieht seinen Berufsstand schlecht verstanden. Darum ist er auch bei der dritten Bauerndemo dabei. Mit ihm sind etwa 40 Trecker aus Pritzwalk unterwegs gen Berlin.

17.01.2020

Die viel zu vollen Glascontainer, wie zum Beispiel in der Nähe des Gymnasiums, sorgten für Ärger. Das Unternehmen Duales System Deutschland nahm Stellung und befragte die zuständige Firma, was passiert war.

16.01.2020

In diesem Jahr läuft die aktuelle Förderperiode des Leader-Programms aus. Seit 2014 sind in der Prignitz bereits 93 Projekte mit Hilfe der EU-Gelder umgesetzt worden. Mehr als 16 Millionen Euro flossen bislang in die Region.

15.01.2020