Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Nikolaus (wieder) aus Pritzwalker Rathaus gerettet
Lokales Prignitz Pritzwalk Nikolaus (wieder) aus Pritzwalker Rathaus gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 06.12.2019
Kinder der Jugendfeuerwehr holten den Nikolaus sicher nach unten. Quelle: Pritzwalk/ Katja Zeiger
Pritzwalk

Mit jeder Minute stieg die Spannung unter den vielen Zuschauern, die sich am Abend des 5. Dezember vor dem Pritz­walker Rathaus eingefunden hatten: Kleine und große Kinder, Eltern und Großeltern wollten dabei sein, wenn der Nikolaus vom Rathaus „gerettet“ wird.

Der Nikolaus ist aus einem Fenster geholt worden. Quelle: Beate Vogel

Der bärtige Alte war in den ersten Stock des Rathauses gestiegen und kam dort, womöglich weil er etwas zu beleibt war, von allein nicht mehr herunter – so zumindest das Szenario, das sich in guter Tradition so jedes Jahr abspielt. Die Feuerwehr musste also her. Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Pritzwalk waren aber gut vorbereitet.

Mit dem Hubsteiger holten sie den Nikolaus aus dem Fenster zum Vorzimmer des Bürgermeisters Ronald Thiel. Dieser half dem Bärtigen gemeinsam mit dem Feuerwehrnachwuchs, in den Rettungskorb zu klettern.

Dankeschön für die Kinder

Kaum winkte und bimmelte der Nikolaus von oben herunter, brauste von unten Beifall auf. Am Boden empfingen weitere Nachwuchsfeuerwehrleute den Mann mit dem weißen Bart. Der musste sich erst einmal ausruhen, bevor er als Dankeschön für seine Rettung kleine Aufmerksamkeiten an alle Kinder und Jugendlichen verteilte.

Unten verteilte der Bärtige Süßigkeiten. Quelle: Beate Vogel

In der Nacht hatte der Nikolaus dann noch ordentlich zu tun: Die Pritzwalker Kinder hatten fleißig ihre Schuhe geputzt und freuten sich auf die kleinen Gaben, die am Morgen des 6. Dezember darin versteckt waren.

Von MAZ-online

Das Goethe Gymnasium in Pritzwalk ist von der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet worden. Die Anerkennung galt der Schülerfirma „holzaufholz“ mit ihrer innovativen und wirtschaftsnahen Ausrichtung.

06.12.2019

Die dritte Sitzung der Pritzwalker Stadtverordnetenversammlung seit der Kommunalwahl artete einmal mehr zu einem Kräftemessen zwischen Verwaltung und Fraktionen aus. Bürgermeister Ronald Thiel konnte sich mit seinen Anträgen nicht durchsetzen.

05.12.2019

Ein buntes Programm und viele kleine Angebote an Ständen hatten Eltern, Lehrer und Schüler der Herbert-Quandt-Grundschule in Pritzwalk vorbereitet. Am Mittwoch genossen dann alle die gemütliche Atmosphäre.

05.12.2019