Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk 49-jähriger Mann stirbt nach Schlägen
Lokales Prignitz Pritzwalk 49-jähriger Mann stirbt nach Schlägen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 23.07.2019
Die Polizei ermittelt zur Todesursache.
Die Polizei ermittelt zur Todesursache. Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Pritzwalk

Ein 49-jähriger Mann ist am Montagnachmittag im Pritzwalker Ortsteil Falkenhagen gestorben, nachdem ein 55-Jähriger ihn ins Gesicht geschlagen haben soll. Kurze Zeit später soll der 49-Jährige von einem Stuhl gefallen sein, teilte die Polizei mit. Eine etwa 50-minütige Reanimation blieb ohne Erfolg. Den Schlägen war um 16.30 Uhr ein Streit vorausgegangen.

Ob ein Zusammenhang zwischen den Schlägen und dem Ableben des 49-Jährigen besteht, prüft nun die Polizei. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Neuruppin dauern an.

Von MAZonline