Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Hund angefahren und schwer verletzt
Lokales Prignitz Pritzwalk

Pritzwalk: Hund angefahren und schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 24.06.2020
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Pritzwalk

Ein Hund ist am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr am Meyenburger Tor in Pritzwalk lebensbedrohlich verletzt worden. Ein Kind soll ihn dort laut Auskunft des Hundehalters angefahren haben.

Der Besitzer hatte sein Tier an der Leine neben sich auf dem Rasen, als es passierte. Die beiden Kinder fuhren im Anschluss in Richtung der Straße am Ring weiter.

Anzeige

Das Tier wurde noch am selben Tag von einem Tierarzt operiert. Die Kripo sucht Zeugen, die den Hundeeigentümer und/oder die unbekannten Radfahrer am Sonntagmorgen gesehen haben und Hinweise geben können: 03876/71 50.

Von MAZ-online

Anzeige