Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Abstimmung: gelber Sack oder gelbe Tonne
Lokales Prignitz Pritzwalk Abstimmung: gelber Sack oder gelbe Tonne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.09.2019
Gelbe Tonne oder lieber gelber Sack? Die Pritzwalker sind gefragt. Quelle: ddp
Pritzwalk

Was möchten die Pritz­walker? Am Rande der Abstimmung für den Bürgerhaushalt 2020, die am Samstag, 28. September, durchgeführt wird, soll es noch eine Meinungsumfrage geben. Thema wird die Entsorgung von Verpackungen mit dem grünen Punkt sein. Während in anderen Landkreisen eine gelbe Tonne angeboten wird, ist in der Prignitz hierfür der gelbe Sack vorgesehen. Nun sind die Pritzwalker gefragt: Soll es in der Zukunft weiterhin die gelben Säcke geben oder möchten sie stattdessen lieber eine gelbe Abfalltonne haben?

Kritik am Gelben Sack

Schon oft wurde über das Thema zum Teil heiß diskutiert. Vermehrt wurde bemängelt, die Säcke reißen zu schnell oder würden bei Wind und Wetter durch die Landschaft fliegen. Am Ende liegt der Müll auf den Bürgersteigen oder landet auf der Straße. Für den gelben Sack ist der Landkreis verantwortlich. Im sogenannten Kommunalen Abfallwirtschaftskonzept ist das Prozedere verankert. Das Konzept gilt noch bis 2015.

Vor- und Nachteile auf beiden Seiten

Auch wenn mit einer Tonne der Müll scheinbar besser gesichert scheint, besitzt auch sie Nachteile. Was, wenn die Tonne voll ist, und bis zur Leerung sind es noch viele Tage? Gelbe Säcke gibt es dagegen in Hülle und Fülle, und sie sind an vielen Stellen erhältlich. Am Ende liege es jedoch in der Hand der Verbraucher und was ihr Wille ist.

Abstimmung am Samstag parallel zum Bürgerhaushalt

Mit einfachen Stimmzetteln können die Pritz­walker ihre Meinung dazu äußern. Die Meinungsumfrage läuft parallel zur Abstimmung für den Bürgerhaushalt im Pritz­walker Kulturhaus. Es geht am Samstag nicht darum, eine endgültige Entscheidung zu treffen, sondern ein Stimmungsbild zu erzeugen. Daher sind alle Einwohner – auch die der zugehörigen Ortsteile – aufgefordert, an der repräsentativen Wahl teilzunehmen.

Von Julia Redepenning

Jedes Jahr im September beteiligt sich der Pritzwalker Weltladen an der bundesweiten fairen Woche. Aus diesem Grund gab es ein gemeinsames und faires Frühstück in den Räumen des Marktes.

27.09.2019

Ein erweiterter und besser abgetrennter Trakt zum Umziehen, mehr Lagerraum und ein separater Zugang – ein Anbau an die Quandtsporthalle soll ab nächstem Schuljahr Verbesserungen bringen.

27.09.2019

Der Bürgerhaushalt 2019 machte möglich, dass für die Quandtsporthalle neue Hockey-Banden angeschafft werden konnten. Mit Beginn der neuen Saison am kommenden Freitag werden sie erstmals eingesetzt.

27.09.2019