Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 0° wolkig
Lokales Prignitz Putlitz

Putlitz

Eine Scheune ist am Dienstagmorgen in Klein Triglitz vollkommen ausgebrannt. 46 Feuerwehrleute umliegender Wehren waren im Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt derweil die mögliche Brandursache.

26.01.2021

Erstmals ist am Sonntag in einem gewerblichen Putenbestand im Landkreis Prignitz die Geflügelpest nachgewiesen worden. 16 000 Puten mussten deswegen in Bresch getötet und beseitigt werden.

25.01.2021

Er setzte einen Notruf ab und setzte sich dann betrunken ans Steuer. Nun dürfte ein Mann aus Gülitz-Reetz seinen Führerschein erst einmal los sein.

24.01.2021

Hans-Ulrich Gutke aus Rambow in der Gemeinde Plattenburg ist mit 81 Jahren verstorben. Prignitzer Weggefährten erinnern sich an einen engagierten Kommunalpolitiker, der viele Spuren hinterlassen hat.

20.01.2021
16. bis 19. Mai

Tour de Prignitz 2019

Mehr erfahren

Mehr aus Putlitz

Auf der Suche nach einer scharfen AK47 durchsuchten Zoll und Bundespolizei am Donnerstag zwei Höfe in der Prignitz. Der Beschuldigte Martin L. ist kein Unbekannter für die Behörden. Gegen ihn wurde schon wegen Verdachts der Bildung einer terroristischen Vereinigung ermittelt. Das zeigen Recherchen von MAZ und RND.

18.01.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Die Zeit drängt: Bis zum 12. Februar 2021 können noch Vorschläge aus der Prignitz eingereicht werden, die mit Unterstützung von EU-Fördermitteln umgesetzt werden sollen. 1,2 Millionen Euro stehen dafür aus dem Leader-Programm zur Verfügung.

18.01.2021

Gute Nachrichten für alle Erziehungsberechtigten in der Prignitz: Der Landkreis hebt die Notbetreuung in den Kitas zum 18. Januar wieder auf. Die Städte und Gemeinden als Träger der Einrichtungen freuen sich über die Entscheidung.

13.01.2021

Auch in der Prignitz herrscht bei den Senioren großes Unverständnis über nicht funktionierende Hotlines und weit entfernte Corona-Impfzentren. Reibungslos klappte dagegen der erste Durchgang am Kreiskrankenhaus Prignitz: 552 Mitarbeiter wurden geimpft.

08.01.2021
Anzeige

Silvester in der Prignitz - Ruhiger Jahreswechsel in der Prignitz

Ruhiger als erwartet verlief der Jahreswechsel in der Prignitz. Die Polizei hatte dennoch gut zu tun und musste neben den üblichen Einsätzen auch Verstöße gegen die Eindämmungsverordnung ahnden. Kollegen der Bereitschaftspolizei halfen dabei.

01.01.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Einmal im Jahr...: Nicht nur die Karnevalisten aus Berge hoffen auf mehr Frohsinn in 2021. Präsident Jürgen Neher macht in seiner Neujahrsbotschaft allen Jecken Mut.

01.01.2021

Jahresrückblick 2020 für die Prignitz - Prignitz: Das geschah von April bis Juni

Das Jahr 2020 war so wie keines zuvor. Auch in der Prignitz überragte ein Thema alles. Die MAZ lässt das Jahr noch einmal Revue passieren. Heute schauen wir, was von Januar bis März in der Prignitz passierte.

30.12.2020

Jahresrückblick 2020 für die Prignitz - Prignitz: Das geschah von Januar bis März 2020

Das Jahr 2020 war so wie keines zuvor. Auch in der Prignitz überragte ein Thema alles. Die MAZ lässt das Jahr noch einmal Revue passieren. Heute schauen wir, was von Januar bis März in der Prignitz passierte.

29.12.2020

Die Zukunft des Real-Marktes in Pritzwalk entscheidet sich erst im kommenden Jahr. Obwohl das Bundeskartellamt Kaufland jetzt die Übernahme von bis zu 92 Standorten erlaubt hat, ist offiziell noch offen, um welche Filialen es sich handelt. Auch Edeka ist noch im Rennen.

29.12.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
T: (03395) 76 21 0
prignitz@MAZ-online.de

Pritzwalk im Wandel der Zeiten: Alte Postkarten und Fotos vor und nach der Wende zeigen, wie sehr sich das Stadtbild gewandelt hat - und wie sehr sich der historische Stadtkern gemausert hat.

Meistgelesen in Prignitz