Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Putlitz Holzlaster auf A24 umgekippt, Frau verliert Kontrolle über Auto – Autobahn Richtung Berlin wieder frei
Lokales Prignitz Putlitz Holzlaster auf A24 umgekippt, Frau verliert Kontrolle über Auto – Autobahn Richtung Berlin wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 26.04.2019
Quelle: dpa
Putlitz

Zwei schwere Verkehrsunfälle haben sich am Dienstag gegen 11 Uhr auf der A24 zwischen Putlitz und Meyenburg auf beiden Richtungsfahrbahnen ereignet.

Laut Angaben der Polizei kippte zunächst der Anhänger eines mit Holz beladenen Lkw auf der Strecke in Richtung Berlin um. Das wiederum sah eine 82-jährige Ford Fiesta-Fahrerin auf der Gegenseite, erschrak sich darüber, sodass sie die Kontrolle über ihr Auto verlor und von der Straße abkam.

Reifenplatzer ist Ursache für Lkw-Unfall

Die Frau verletzte sich bei dem Unfall und wurde zunächst von einem Arzt betreut, der ebenfalls mit seinem Wagen unterwegs war. Der Rettungsdienst übernahm dann die Versorgung und brachte sie wenig später ins Krankenhaus.

Ursache für den Lkw-Unfall war offenbar ein geplatzter Reifen. Der Fahrer des Gespanns verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, die Ladung verteilte sich auf beiden Richtungsfahrbahnen.

Vom Polizeihubschrauber kam die Mitteilung, dass die Rettungsgassen eingerichtet sind. Zudem wurde die Auffahrt Putlitz gesperrt. Fahrzeugführer werden gebeten, die Stelle weiträumig zu umfahren.

Die A24 war zunächst in beide Richtungen gesperrt, wurde aber gegen 12 Uhr in Richtung Norden wieder freigegeben. In Richtung Berlin war sie bis circa 16 Uhr nicht passierbar. Am Dienstagnachmittag war die Polizei damit beschäftigt, den Anhänger aufzurichten. Erst danach ging es an die Bergung der Ladung.

Von MAZ-online

700 Jahre Stadtrecht, 50 Jahre Fanfarenzug, 20 Jahre Burgfräuleinwahl: Die Putlitzer kommen aus dem Feiern in den kommenden Monaten kaum heraus. Dazu wird kulturell Einiges geboten.

21.04.2019

Zum 20. Mal wird am 16. Juni ein Putlitzer Burgfräulein gewählt. Bewerberinnen können sich jetzt bei der Stadt melden. Für die diesjährige Siegerin wird eigens ein neues Kleid genäht.

20.04.2019

Im Amt Putlitz-Berge wird im Sommer ordentlich gebaut. Die Verwaltung hat die Vorarbeit geleistet, damit unter anderem das Schulgelände in Putlitz aufgewertet wird. Triglitz bekommt einen Anbau für Geräte und einen neuen Spielplatz.

16.04.2019