Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Putlitz Sturmböe: Baum begräbt Auto und Fahrer unter sich
Lokales Prignitz Putlitz Sturmböe: Baum begräbt Auto und Fahrer unter sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 20.10.2019
Ein Baum fiel bei Sturm auf ein Auto (Symbolbild). Quelle: Markus Wüllner/dpa
Berge

Glück im Unglück hatte ein 32-jähriger Fahrer eines BMW Freitagabend zwischen Kleeste und Berge (Amt Putlitz-Berge). Eine Sturmböe kippte einen Baum auf die Straße. Der begrub den Wagen des 32-Jährigen unter sich.

Der Fahrer hatte offenbar wohl einen Schutzengel. Der 32-Jährige wurde leicht verletzt und kam in das Kreiskrankenhaus nach Perleberg.

Das Auto ist Schrott. Der Totalschaden wird mit etwa 20 000 Euro angegeben.

Von MAZ-online

Für die Kirche in Porep laufen derzeit die Vorbereitungen zu umfassenden Sanierungsarbeiten am Gebäude und im Innenraum. Das Vorhaben wird gefördert mit EU-Mitteln aus dem brandenburgischen Leader-Topf, obwohl das Gotteshaus zur Nordkirche gehört.

11.10.2019

Mehrere Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in einen Putlitzer Supermarkt eingebrochen. Die Diebe hatten es offenbar auf Zigaretten abgesehen. Der Gesamtschaden beträgt geschätzte 25.000 Euro.

08.10.2019

Die Putlitzer Grundschule besteht seit 50 Jahren. Zum runden Geburtstag gab es ein Fest für die Schüler, Mitarbeiter, Eltern, Großeltern und die ehemaligen Lehrer.

28.09.2019