Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Templiner Herbstfest von Mittwoch bis Sonntag
Lokales Prignitz Templiner Herbstfest von Mittwoch bis Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 01.10.2013
Templin

Eröffnet werden die Feierlichkeiten morgen um 18 Uhr. Eine Stunde später startet der Lampionumzug durch die Innenstadt, der von der „Blechperle“ und dem Fanfarenzug begleitet wird. Ab 19.30 Uhr wird zum Kindersingen am Rathaus eingeladen.
Am 3. Oktober wird es zum Tag der Deutschen Einheit ab 10 Uhr einen Frühschoppen geben. Ab 12 Uhr spielen auf dem Markt die „Lychener Tormusikanten“.
Neben dem Templiner Wochenmarkt stehen am 4. Oktober dann ab 18 Uhr eine Modenschau am Rathaus und die „Lange Einkaufsnacht“ (bis 22 Uhr) der Innenstadt-Händler auf dem Programm. Um 20 Uhr beginnt ein Alphornkonzert am Museum für Stadtgeschichte im Prenzlauer Tor.

Besonders viel Abwechslung verspricht das Herbstfest-Programm für Sonnabend, 5. Oktober. Da wird um 10 Uhr der traditionelle Nudl-Markt eröffnet. „Nach einer Stärkung, zum Beispiel mit Nudl-Suppe aus der Gulaschkanone, wird ab 13 Uhr wieder eine bekannte Templiner Persönlichkeit auf der Nudl-Waage mit Kartoffeln aufgewogen. Gesponsert werden die Knollen vom Kartoffelschälbetrieb Putzke und gehen dann an den Verein Hilfe gegen soziale Not Templin.

Um 13.30 Uhr geht es dann um neue Rekorde der Kleingärtner. Jeder ist aufgerufen, beim „2. Templiner Gemüse-Contest“ ihren schwersten Kürbis, den dicksten Zucchino und die größte Kartoffel der Öffentlichkeit zu präsentieren. „Für die Sieger in allen drei Kategorien gibt es tolle Überraschungspreise“, verspricht Thomas Holtz.

Ab 14 Uhr können sich alle sportlich Aktiven bei den Organisatoren von der Kinder-Öko-Insel „Spatz“ neben dem Rathaus in die Teilnehmerliste für den Stadtmauerlauf einschreiben. Der Startschuss fällt um 14.30 Uhr.
Ein Antik- und Flohmarkt am Rathaus von 10 bis 16 Uhr beschließt die Herbstfest-Tage am Sonntag.

Von Uwe Werner

Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 30.09.2013 - Polizei sucht Parfüm-Diebe

+++ Perleberg: Polizei sucht Zeugen: Mitte September brachen Unbekannte in eine Parfümerie ein - bisher verlief die Suche erfolglos +++ Perleberg: Versuchter Totschlag mit Stuhl und Flaschen +++ Wittenberge: Ungewöhnlicher Diebstahl: Waschdüse vn BMW-Scheinwerferanlage ausgebaut +++ Karstädt: Verhängnisvolles Ausweichmanöver auf der B 5 +++ Breese: Dreijährige von Hund gebissen +++

30.09.2013
Prignitz Episodenstreifen feiert in Bölzke Premiere - Jugendfilmprojekt zeigt "Land in Sicht"

Aufgeregt waren nicht nur die 15 Schülerinnen und Schüler, die mit Jean Boué ein Jugenfilmprojekt umsetzten: Auch der Dokumentarfilmer hatte Lampenfieber. Am Samstag zeigten sie ihren Episodenstreifen „Land in Sicht“ in der Bölzker Kirche. 

29.09.2013
Prignitz Tag der offenen Tür war ein Besuchermagnet - Pritzwalker Modellbahnfreunde mit neuer Heimat

Zum ersten Mal empfingen die Pritzwalker Modelleisenbahner ihre Besucher im Bahnhofsgebäude. Die waren begeistert. Liebevoll waren die Anlagen bis ins Detail aufgebaut – denn was jetzt steht, kann auch so bleiben.

29.09.2013