Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Die Tour de Prignitz läuft
Lokales Prignitz Die Tour de Prignitz läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 19.05.2019
Start der Tour de Prignitz 2019 in Wittstock. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Die Tour de Prignitz 2019 läuft. 402 Radler starten um 10 Uhr vom Marktplatz in Wittstock bei leichtem Nieselregen in die erste Etappe der diesjährigen Rundfahrt. Die Mittagspause ist um 11.30 Uhr in Sewekow geplant. Der Kulturstopp folgt gegen 14.30 Uhr in Alt Daber. Gegen 15.30 Uhr werden die Radler wieder in Wittstock erwartet, wo die Auftakt-Etappe mit einem Abschlussfest ausklingt.

Für aufgewärmte Muskeln

Vor dem Start sorgt Mandy Laskewitz von der AOK mit einem kleinen Fitness-Programm zum Nachmachen für lockere, aufgewärmte Muskeln der Radler. Wenige Minuten vor dem Start steigen Luftballons auf. Dann holt Wittstocks Bürgermeister Jörg Gehrmann Wolfgang Engel auf die Bühne. Er war einer der Initiatoren der Tour de Prignitz, die bereits zum 22. Mal stattfindet und sich längst zu einem regionalen Radler-Fest für jedermann entwickelt hat.

Tipps für die Radler

Gemeinsam mit dem Moderatoren-Team von Antenne Brandenburg wird der Countdown heruntergezählt – und los geht’s. Die Polizei, die den Tross begleitet, rät allen Teilnehmern: Handys ausschalten, Sicherheitsabstand einhalten und Richtungsänderungen mit dem ausgestreckten Arm anzuzeigen.

Bis Sonntag 19. Mai, folgen noch drei weitere geschlossene Etappen: Gestartet wird am Freitag um 10 Uhr vom Großen Markt in Perleberg; am Samstag um 10 Uhr vom Gutshof in Heiligengrabe und am Sonntag um 10 Uhr vom Flugplatz Heinrichsfelde. Die Etappen sind zwischen 48 und 57 Kilometer lang.

Die Tour de Prignitz gibt es seit 1997. Veranstalter sind von Beginn an die MAZ und Antenne Brandenburg. Sie haben dabei wieder wie seit vielen Jahren die Unterstützung ihrer Partner von der AOK Nordost und der Volks- und Raiffeisenbank Prignitz. In diesem Jahr gehört erstmals Lotto Brandenburg zu den Unterstützern der Tour.

Von Björn Wagener

Die 22. Tour de Prignitz ist eröffnet: Die erste Etappe mit einer Länge von rund 53 Kilometern führt auf einem Rundkurs von Wittstock über Sewekow und Alt Daber.

16.05.2019

Vorbei am Laga-Gelände und durch die Ausläufer der mecklenburgischen Seenplatte – rund um Wittstock bekommen die Radler auf der ersten Etappe Einiges geboten.

19.05.2019

Ein neune Jahre altes Mädchen radelt friedlich durchs Dorf bei Karstädt. Wenig später liegt sie blutend im Krankenhaus – weil ein Grundstücksbesitzer das Hoftor offen ließ.

15.05.2019