Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Viele Lichter funkeln im Schlosspark
Lokales Prignitz Viele Lichter funkeln im Schlosspark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:48 21.11.2019
Die ersten Adventsmärkte öffnen am Wochenende in der Prignitz – hier auf dem Sternenzauberhof in Griffenhagen. Quelle: Susanne Gloger
Anzeige
Prignitz

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Freitag, 22. November

Griffenhagen – Der wohl kleinste Adventsmarkt in der Prignitz öffnet in Griffenhagen auf dem Sternenzauberhof bei Monika Hamann am Freitag ab 19 Uhr und am Sonnabend ab 16 Uhr. Angeboten werden Getöpfertes, Genähtes, Holziges, Gehäkeltes, Geknotetes, Glasiges, Weihnachtsfloristik, Geschenkideen und Weihnachtsleckereien.

Meyenburg– Ein Lichterfestfeiern Jung und Alt in Meyenburg. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr vor dem Schloss, wo der Nachtwächter wartet, um alle zur Kirche zu begleiten. Dort beginnt ein Programm, gestaltet von Pfarrer Johannes Kölbel, den Kitas, der Grundschule und dem Männerchor. Ab 18 Uhr sorgt die Feuerwehr für Knüppelkuchen, Bratwurst, Soljanka und Waffeln im Freien.

In Meyenburg wird am Freitag ein Lichterfest gefeiert. Quelle: Stephanie Fedders

Silmersdorf– Die Jägerschaft „Obere Stepenitz“ lädt alle Mitglieder der Jägerschaften ab 19 Uhr zum Stammtischin die Gaststätte „Deutsches Haus“ in Silmersdorf ein.

Pritzwalk – Zum weihnachtlichen Basteln lädt von 15.30 bis 18 Uhrdas Jugendfreizeitzentrum Nord in Pritzwalk, Am Ring 35, ein. Zur Stärkung gibt es Weihnachtsgebäck und Kakao. Die gebastelten Weihnachtsgestecke und der Baumschmuck aus Kaltporzellan kann man anschließend mit nach Hause nehmen.

Wittenberge – Das Showspektakel „Magie der Travestie – Die Nacht der Illusionen“ gastiert um 20 Uhr im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge. Der Abend verspricht eine Mischung aus Tanz, Gesang, Parodie und Comedy. Kartennachfrage unter Telefon 03877/92 91 81.

Die Show „Magie der Travestie“ ist am Freitag in Wittenberge zu erleben. Quelle: Agentur Kultur

WittstockTorsten Hartung hält in der Wittstocker Heiliggeistkirche um 19 Uhr einen Vortrag. Das Thema lautet „Gott und der Mörder“. Hartung geht auf seine Lebensgeschichte ein: Er war Kopf des größten Autoschieberrings Europas und erschoss einen Komplizen.

Sonnabend, 23. November

Berge – Im alten Pferdestall in Berge, An der Königsmühle, öffnet um 11 Uhr ein Adventsmarkt mit Kunsthandwerk. Jagdhornbläser versuchen sich in stimmungsvollen Weisen.

GriffenhagenAdventsmarkt auf dem Sternenzauberhof ab 16 Uhr(siehe Freitag).

Lindenberg – Eine Reise durch die Welt der Musik tritt die Sängerin Gabriele Becker-Paul aus Fehrbellin um 15 Uhrin der Lindenberger Kirche an.

Sängerin Gabriele Becker-Paul gibt am Sonnabend ein Konzert in Lindenberg. Quelle: privat

Papenbruch – Im Papenbrucher Heideweg 7 öffnet um10 Uhr ein Kunsthandwerkermarkt. Bis 17 Uhr ist in gemütlicher Atmosphäre Gedankenaustausch, Schauen und Kaufen möglich. Zehn Aussteller bieten Jacken, Mützen, Schals aus Schafwolle, Flechtwerk und Töpferartikel an.

Ein Kunsthandwerkermarkt öffnet am Sonnabend in Papenbruch. Quelle: privat

Perleberg – Die Lebenshilfe-Gärtnerei Perleberg bittet von 9 bis 17 Uhrin ihre Adventsgalerie in der Hamburger Straße 32. Im geschmückten Gewächshaus gibt es Geschenk- und Gestaltungsideen. Bei weihnachtlichen Klängen warten auf die Besucher zahlreiche Angebote und Aktionen. Außerdem lässt sich der Weihnachtsmann blicken.

Die Lebenshilfe-Gärtnerei in Perleberg freut sich am Sonnabend auf Besucher in ihrer Adventsgalerie. Quelle: Lebenshilfe

Wittenberge – Die Oberschule Wittenberge öffnet von 9.30 bis 12.30 Uhrihre Türen in der Scheunenstraße 13. Schüler führen durchs Schulhaus und erklären den Ablauf ihres Schultages. In den Klassenräumen werden die Unterrichtsfächer präsentiert. Fachlehrer stehen für Fragen bereit. Gleichzeitig zum Tag der offenen Türfindet auch wieder das Ehemaligentreffenstatt.

Die Oberschule Wittenberge lädt am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. Quelle: privat

Von MAZonline

Es ist soweit: Die Tanne für die Weihnachtszeit dieses Jahres ist auf dem Marktplatz Pritzwalk angekommen. Am Donnerstag wurde sie aufgestellt. Nun fehlt nur noch die passende Dekoration.

21.11.2019

Kuno Karls hat eine Fotodokumentation zur innerdeutschen Grenze erarbeitet. Darin kommen auch Geschichten aus der Prignitz drin vor. Der 81-Jährige hat sein Buch jetzt in Dömitz vorgestellt.

20.11.2019

Immer wieder wird der Fahrkartenautomat am Glöwener Bahnhof von Dieben heimgesucht. Diesmal haben Unbekannte versucht, das Gerät aufzuhebeln.

19.11.2019