Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 0° wolkig
Lokales Prignitz Wittenberge

Wittenberge

Die Inzidenzzahl in der Prignitz bewegt weiterhin deutlich über der Marke von 100. Gleichzeitig gibt es auch für Impfzentrum Prignitz in Perleberg weniger Vakzin – es muss seine Arbeit zurückfahren.

14.04.2021

Spirit ist der Star: Der fünfjährige Hengst aus der Lüneburger Heide soll den Wustrower Wildpferden in der Prignitz zu Nachwuchs verhelfen. Die robusten Pferde dienen nahe der Elbe der Landschaftspflege und sind eine Attraktion für Naturfreunde. Spirit hat bereits erste Annäherungsversuche gestartet.

14.04.2021

Die Wittenberge Stadtbibliothek zieht um, aber nicht wie ursprünglich geplant ins das alte Bahnhofsgebäude. Über die neuen Pläne informierten Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Wittenberger Rathaus.

14.04.2021

Noch immer liegt die Inzidenz des Landkreises Prignitz weit über 100. Bei 17 Personen wurde eine Mutation festgestellt. Das müssen Sie jetzt wissen.

13.04.2021
16. bis 19. Mai

Tour de Prignitz 2019

Mehr erfahren

Mehr aus Wittenberge

Wandern, Laufen und Radfahren im Frühjahr - MAZ-Ausflugstipp: Wo die Stepenitz schöne Schleifen zieht

Für unsere MAZ-Tipps im Frühjahr für Wanderer, Walker, Läufer und Radler sind wir heute auf dem schönsten Stück der Gänsetour unterwegs, mit Abstechern in kleine Dörfer und zu einem Königsgrab der Bronzezeit.

10.04.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Covid-19 und die Prignitz - Prignitz: Corona-Notbremse bleibt gezogen

Der Inzidenzwert liegt am Stichtag über 100: Die verschärften Maßnahmen im Landkreis Prignitz zur Eindämmung der Pandemie können noch nicht zurückgefahren werden und gelten bis einschließlich 19. April weiter.

08.04.2021

In dieser Woche beginnen die Impfungen in den Praxen. 55 Hausärzte in der Prignitz könnten den Service anbieten. Doris Philipp aus Pritzwalk ist dabei, der Impfstoff von Biontech und Astrazeneca bestellt.

06.04.2021

Wittenberge soll noch radlerfreundlicher werden. Die Stadt will deshalb kaputte Radwege erneuern und plant zudem neue Wege. Beim beliebten Elberadweg will die Stadt gleich an drei Orten aktiv werden.

06.04.2021
Anzeige

Viele Prignitzer nutzten das zusätzliche Angebot des Kreiskrankenhauses am Ostersonnabend und ließen sich in Perleberg und Wittenberge testen. Zudem wurden Gründonnerstag 270 Personen im Ärztehaus geimpft. Um zu helfen, unterbrachen Mitarbeiter ihren Urlaub.

05.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Seit Jahren wehren sich Bürger gegen die Umzäunung der Kleinower Ziegeleikuhlen. Jetzt sollen Eigentümer und Landkreis im Gespräch nach einer Lösung suchen. Das hat das Verwaltungsgericht Potsdam entschieden. Die Anwohner hoffen, dass wenigstens einer der drei Teiche zugänglich bleibt.

05.04.2021
Wittenberge

Kontrolle in Wittenberge - E-Roller-Fahrer steht unter Drogen

Der Fahrer eines E-Rollers, den die Polizei in Wittenberge kontrollierte, stand offenbar unter dem Einfluss von Drogen. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis und Kokain.

05.04.2021

Die „Kuhburg“ bei Wüsten Vahrnow (Gemeinde Gülitz-Reetz) ist ein einmaliges Bauwerk aus dem Mittelalter. Jetzt wollen die Denkmalbehörde des Landkreises und die Gemeinde den früheren Rittersitz erhalten und touristisch erschließen.

04.04.2021

Am 3. April 1991 sorgte ein spektakuläres Verbrechen in Perleberg für Schlagzeilen: Zwei stadtbekannte Ganoven stahlen aber nur vermeintlich wertvolle Stücke aus der Ausstellung. Polizist Jens Nering blickt zurück auf einen aufregenden Fall.

03.04.2021

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
T: (03395) 76 21 0
prignitz@MAZ-online.de

Das über 700 Jahre alte Perleberg hat sich viel von seiner Substanz bewahrt. Besuchen Sie mit Klick durch die Bildergalerie Perlebergs markante Ecken - damals und heute.

Meistgelesen in Prignitz