Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge 18-Jähriger schlägt einfach zu
Lokales Prignitz Wittenberge 18-Jähriger schlägt einfach zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 27.12.2018
Wittenberge

Ein 17-Jähriger ist am Mittwoch gegen 18 Uhr im Clara-Zetkin-Park von einem 18-Jährigen geschlagen worden. Der Jüngere hatte sich zunächst mit einem Mädchen verabredet und getroffen. Bei einem Spaziergang schlug der Ältere – der die Jugendliche begleitet hatte – den Jüngeren plötzlich.

Ein weiterer Mann kam hinzu und hielt den 17-Jährigen fest. Der konnte sich losreißen, weglaufen und die Polizei informieren.

Der 18-Jährige wurde ermittelt und zu Hause aufgesucht. Bei der freiwilligen Durchsuchung seines Zimmers stellten die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel sicher. Eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde aufgenommen. Die Ermittlungen zur Körperverletzung dauern an.

Von MAZ-online

Wittenberge So war das Jahr 2018 in Wittenberge - Ereignisreiches Jahr 2018 für die Elbestadt

Bürgermeister Oliver Herrmann blickt positiv auf das Jahr 2018 zurück. Er erinnert sich gern an die großen Events und die vielen kleinen Dinge, die Wittenberge, die Stadt an der Elbe, schmückten.

30.12.2018

Eine 34-jährige Wittenbergerin hat nach einem Friseurbesuch, der offenbar zu ihrer völligen Unzufriedenheit ausgefallen war, Anzeige wegen Körperverletzung bei der Polizei gestellt. Als Grund für die Anzeige führte die Frau Kopfschmerzen an.

23.12.2018

Auf das Weihnachtsfest stimmte Schlagersänger Frank Schöbel die Zuhörer in Wittenberge ein. Zu dem Konzert im Kultur- und Festspielhaus hatte er seine Tochter Dominique Lacasa sowie zwei ganz junge Nachwuchssänger mitgebracht.

26.12.2018