Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Festnahme von zwei Gesuchten in einer Wohnung
Lokales Prignitz Wittenberge Festnahme von zwei Gesuchten in einer Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 25.06.2019
Die Polizei nahm zwei Menschen in Wittenberge fest.
Die Polizei nahm zwei Menschen in Wittenberge fest. Quelle: dpa
Anzeige
Wittenberge

Revierpolizisten suchten am Montag um 7 Uhr eine per Haftbefehl gesuchte 35-jährige Wittenbergerin auf. Sie hatte eine Geldstrafe wegen fahrlässiger Körperverletzung offenbar nicht bezahlt und sollte für 22 Tage ersatzweise in Haft genommen werden.

Die Frau konnte das Geld – etwa 675 Euro – nicht begleichen und wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

In der Wohnung befand sich zudem ein 38-jähriger Prignitzer, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Er war wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe zu 600 Euro verurteilt worden, die er jedoch noch nicht beglichen hatte.

Da der 38-Jährige das Geld nicht aufbringen konnte, wurde er für 29 Tage in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Von MAZ-online