Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge 33-Jähriger verletzt sich bei Verpuffung
Lokales Prignitz Wittenberge 33-Jähriger verletzt sich bei Verpuffung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 28.02.2020
Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Wittenberge

Ein 33-jährger Mann verletzte sich am Freitag in der Bahnstraße in Wittenberge bei einer Verpuffung. Es kam dazu gegen 0.15 Uhr in einer Küche im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Die Küche und ein Fenster wurden stark beschädigt und der 33-Jährige erlitt Verbrennungen. Er wurde im Rettungswagen behandelt und später in ein Krankenhaus gebracht. Zudem wurde die 22-jährige Lebensgefährtin zunächst in einem Rettungswagen behandelt.

Anzeige

Danach konnte sie mit den beiden Kindern (2,5 Jahre und sieben Monate) zu einem Bekannten gehen. Kriminaltechniker sicherten am Tatort Spuren. Die Kripo ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von MAZ-online

26.02.2020
Mode für die schönsten Tage - Hochzeitsmesse in der Wittenberger Ölmühle
24.02.2020