Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Rückwärts gegen eine Fußgängerin
Lokales Prignitz Wittenberge Rückwärts gegen eine Fußgängerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 12.01.2020
Quelle: Peter Geisler
Wittenberge

Eine 56 Jahre alte Fußgängerin ist am Samstagvormittag in Wittenberge angefahren und verletzt worden, weil eine 39 Jahre alte Autofahrerin mit einem Citroën rückwärts entgegen der Fahrtrichtung durch die Einbahnstraße von der Bäckerstraße in die Bahnstraße fuhr. Die Fußgängerin, die gerade die Bahnstraße überquerte, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Von MAZ-online

Comedy mit Pultstatus: Ein Deutschlehrer steht nach zwölf Jahren Schuldienst nun lieber auf der Kabarettbühne als vor der Klasse.

12.01.2020

Das ausverkauftes Queen-Tribute-Konzert im Wittenberger Kulturhaus machte Freddy Mercury wieder lebendig.

12.01.2020

Erst stritten sie sich verbal, dann griff ein 23-Jähriger seine Mutter tätlich an. Wittenberger Polizisten überwältigten den Mann.

09.01.2020