Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Für Internetbekanntschaft Paket angenommen – Frau soll 550 Euro zahlen
Lokales Prignitz Wittenberge

Bad Wilsnack: Frau nimmt für Internetbekanntschaft Paket an und erhält später Rechnungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 04.08.2021
Die Frau erhielt Rechnungen, obwohl sie nichts gekauft hatte (Symbolfoto).
Die Frau erhielt Rechnungen, obwohl sie nichts gekauft hatte (Symbolfoto). Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Bad Wilsnack

Rechnungen in Höhe von fast 550 Euro soll eine 69-jährige Bad Wilsnackerin bezahlen, nachdem sie zuvor für eine Internetbekanntschaft ein Paket vom Versandhandel angenommen und nach Italien weitergeschickt hatte.

Ein Mann, der sich Robert Gray nannte, versicherte ihr zuvor, dass die Ware ordnungsgemäß bezahlt worden sei. Drei Monate später erhielt die Frau dann verschiedene Rechnungen und Mahnschreiben vom Versandhaus.

Eine Kontaktaufnahme zur Internetbekanntschaft war nicht mehr möglich. Die Frau erstattete deshalb Anzeige wegen Betrugs.

Von MAZonline