Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Feuer in einem Wittenberger Mehrfamilienhaus
Lokales Prignitz Wittenberge

Feuer in einem Wittenberger Mehrfamilienhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 18.10.2020
Während der Löscharbeiten mussten alle Mieter das Haus verlassen.
Anzeige
Wittenberge

In einem Mehrfamilienhaus in der Wittenberger Gartenstraße brannte es am Freitagabend. Ein Untermieter nahm Qualmgeruch im Haus wahr, begab sich zu der Wohnung und trat die Eingangstür ein.

Ein Bücherregal und mehrere Bücher brannten in der Wohnung. Der 74-jährige Wohnungsinhaber befand sich noch in seiner Wohnung. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Weitere Bewohner des Hauses klagten über Atemwegsbeschwerden, informierte die Polizei.

Anzeige

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Während der Löscharbeiten mussten alle Mieter das Haus verlassen. Nach intensiven Lüften konnten sie ihre Wohnungen wieder betreten.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Lesen Sie auch:

Von MAZonline