Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Taxifahrer um 250 Euro geprellt
Lokales Prignitz Wittenberge Taxifahrer um 250 Euro geprellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 06.01.2020
Quelle: Franziska Kraufmann/dpa
Wittenberge

Zwei bisher unbekannte Personen haben am Sonntagmorgen einen Taxifahrer geprellt, der die beiden von Wolfsburg nach Wittenberge gefahren hatte.

Der 60-jährige Fahrer hatte einen Mann und eine Frau am frühen Sonntagmorgen in Wolfsburg einsteigen lassen, da diese mit einem Zug vom Bahnhof Wittenberge nach Berlin weiterfahren wollten. Als das Taxi bereits gegen 4.45 Uhr in Wittenberge war, äußerten die Fahrgäste den Wunsch, den Wagen verlassen zu wollen, da sie dringend ihre Notdurft verrichten müssten.

Vergebliche Suche

Daraufhin hielt der Taxifahrer in der Perleberger Straße an und beide Personen verließen den Wagen und liefen plötzlich davon ohne vorher die Taxirechnung zu begleichen.

Die Suche in der unmittelbaren Umgebung durch den Fahrer des Taxis als auch durch Polizisten verlief ohne Ergebnis. Es wurde eine Strafanzeige erstattet. Es entstand Schaden von ungefähr 250 Euro.

Von MAZ-online

Das Komikerduo Baumann & Clausen gelten als die lustigsten Bürokraten Deutschlands. In Wittenberge waren sie nun mit ihrem aktuellen Programm zu Gast und sorgten für einen großen Spaß.

06.01.2020

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Opel und einem Hyundai in Wittenberge sind zwei Frauen verletzt worden. Bei dem Unfall war einer der beiden Wagen auf glatter Straße in den Gegenverkehr geraten.

05.01.2020

Ein Streit zwischen einem 17-Jährigen und seiner 37-jährigen Mutter endete in Wittenberge tätlich. Der junge Mann schlug zu.

05.01.2020