Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Überfall in Wittenberge: 35-Jähriger erpresst und geschlagen
Lokales Prignitz Wittenberge Überfall in Wittenberge: 35-Jähriger erpresst und geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 27.10.2019
Die Polizei in Wittenberge ermittelt jetzt wegen Erpressung und Körperverletzung. Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Wittenberge

Am Samstagabend ist es in Wittenberge zu einer gewaltsamen Erpressung gekommen: Ein 37-jähriger Mann ging am Samstag gegen 22.45 Uhr in der August-Bebel-Straße auf einen 35-jährigen Mann los.

Anzeige wegen Erpressung und Körperverletzung

Der Angreifer forderte einen Betrag zwischen 500 und 1000 Euro mit der Begründung, dieses Geld für einen Freund holen zu wollen, dem der 35-Jährige diese Summe schulden würde.

Anzeige

Der Mann widersprach dieser Forderung. Daraufhin wurde er vom Täter mehrfach ins Gesicht geschlagen. Das Opfer, das unter Schmerzen litt, ging zur Polizei und erstattete Anzeige wegen Erpressung und Körperverletzung.

Von MAZonline