Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Zwei Frauen und zwei Kinder verletzt
Lokales Prignitz Wittenberge Zwei Frauen und zwei Kinder verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 17.11.2019
Zu dem Unfall in Wittenberge ist es an der Kreuzung Wilhelm- und Bahnstraße gekommen. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Wittenberge

Zu einem Unfall mit mehreren Verletzten ist es am Freitagnachmittag an der Kreuzung Wilhelmstraße und Bahnstraße in Wittenberge gekommen. Gegen 17.30 Uhr beachtete eine 37-jährige Mazda-Fahrerin dort nicht die Vorfahrt und stieß mit dem VW einer 33-jährigen Frau zusammen.

Die Mazda-Fahrerin und ihre beiden elf und 15 Jahre alten Kinder sowie die 33-jährige VW-Fahrerin wurden verletzt und in die Krankenhäuser Seehausen und Perleberg gebracht. Dort wurden sie ambulant behandelt.

Die beiden Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrfähig. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 8500 Euro.

Von MAZonline

Mit starken Worten und Zeichen der Versöhnung wurde am Volkstrauertag in Wittenberge an die Opfer der Kriege gedacht. Mehr Toleranz forderten Schülerinnen des Marie-Curie-Gymnasiums.

17.11.2019

Die Teilnehmer des Wittenberger Arbeitsplatz-Projektes „Summer of pioneers“ haben im Safari-Laden ihre neueste Idee vorgestellt: eine Tauschbörse für alles und jeden. Viele brachten Sachen vorbei und Leben in das leerstehende Geschäft.

17.11.2019

Immer wieder wird es emotional in Wittenberge: Ute Freudenberg beeindruckt mit ihren Songs – und mit der „besten, tollsten und gutaussehendsten Band der Welt“. Das Publikum im ausverkauften Festspielhaus feiert die Sängerin aus Thüringen frenetisch.

17.11.2019