Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Zwei Tote in Wittenberge – Hintergründe weiter unklar
Lokales Prignitz Wittenberge Zwei Tote in Wittenberge – Hintergründe weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:22 16.05.2020
14.05.2020, Wittenberge: Kriminaltechniker der Polizei gehen zum Einsatzort. Zwei tote Männer sind in einer Wohnung in der Stadt im Landkreis Prignitz entdeckt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen müsse von einem Tötungsdelikt ausgegangen werden, sagte die Sprecherin der Polizeidirektion Nord. Quelle: Hanno Taufenbach/dpa
Anzeige
Wittenberge

Nach dem Fund von zwei toten Männern in einer Wohnung in Wittenberge (Prignitz) sind die Identität der Männer und die Hintergründe weiter unklar. „Vermutlich haben die beiden keine deutsche Staatsbürgerbürgerschaft“, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag. Eine Mordkommission ermittelt. An den Körpern der Toten wurden Stichverletzungen entdeckt, hieß es in einer Meldung.

Verdächtige wieder auf freiem Fuß

Ob ein Zusammenhang zu einem Brand in der darüberliegenden Wohnung besteht, werde ermittelt. Das Feuer war am Abend ausgebrochen, während die Ermittlungen liefen. Ein 38 Jahre alter Mieter des Hauses sowie ein 22 Jahre alter Mann, die wegen des Verdachts auf Brandstiftung vorläufig festgenommen worden waren, sind inzwischen wieder auf freiem Fuß, sagte die Sprecherin. Gegen sie werde weiter wegen Brandstiftung ermittelt.

Anzeige

Von RND/dpa

Anzeige