Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Zum Vatertag in den Waldlehrpark
Lokales Prignitz Zum Vatertag in den Waldlehrpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 02.06.2019
Nicole, ihre beiden Kinder Romy und Louis sowie Kumpel Domenik schlüpften für ein Foto in Märchenrollen. Quelle: Marcus J. Pfeiffer
Groß Woltersdorf

Die Kinder waren Prinzessinnen, Wikinger, Hexen oder Schlümpfe. Die Fotowand beim Familientag im Waldlehrpark von Groß Woltersdorf war ein richtiger Hingucker. Nicole, ihre beiden Kinder Romy und Louis sowie Kumpel Domenik steuerten direkt darauf zu und nahmen vor der Kamera Platz. „Wir sind gerade erst angekommen“, sagt die junge Mutter aus Groß Pankow. Alle vier verbrachten an Christi Himmelfahrt schöne Stunden beim Familientag – mit dem Foto als Andenken.

Generalprobe für den Theatertag

Für das bunte Rahmenprogramm sorgte der Heimat- und Kulturverein „Wahrberge“. Für deren Vorsitzenden, Halldor Lugowski, war das Fest eine kleine Generalprobe. Kommenden Mittwoch, 5. Juni, werden rund 700 Kinder zum Theatertag im Waldlehrpark erwartet. „Auch dort wird es die Fotowand geben“, verspricht der Vorsitzende des Vereins. Sein Ziel: 500 Fotos in vier Stunden. „Dort werden wir die Bilder direkt vor Ort ausdrucken“, sagt er. Am Donnerstag schossen die Eltern oder aber auch Halldor Lugowski die Fotos mit den privaten Fotoapparaten oder Handys.

Zu den Aufgaben zählte es, das Gewicht, die Länge und den Umfang von verschiedenen Holzstücken von Kiefer, Birke und Eiche richtig zu schätzen. Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Der Heimat- und Kulturverein „Wahrberge“ legt großen Wert auf die Familie. Das wollen die Initiatoren auch bei ihren Veranstaltungen deutlich machen. So haben sie auch ihr Programm gestaltet: Es gab kleine Wettkämpfe, eine Line-Dance-Tanzschule auf der Theaterbühne und auch die Sommerrodelbahn hatte geöffnet. Zu den Aufgaben zählte es, das Gewicht, die Länge und den Umfang von verschiedenen Holzstücken von Kiefer, Birke und Eiche richtig zu schätzen.

Karten für künftige Veranstaltungen

Viele Besucher versuchten sich an der kniffligen Aufgabe. Waren zehn Schätzungen zusammen, loste Halldor Lugowski aus. Derjenige, der am nächsten am Ergebnis dran lag, gewann eine Freikarte für die Schlagerparty im Waldlehrpark. Am 24. August kommt die Sängerin Rosarot nach Groß Woltersdorf. Es wird auch eine Lasershow geben. Auch beim Erbsenschlagen gab es am Donnerstag Karten für künftige Veranstaltungen zu gewinnen.

Es jede Menge Musik, Kulinarisches und gute Unterhaltung - einige Besucher schwangen sogar das Tanzbein auf der Tanzfläche im Waldlehrpark. Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Nebenher gab es jede Menge Musik, Kulinarisches und gute Unterhaltung. Einige Besucher schwangen sogar das Tanzbein auf der Tanzfläche im Waldlehrpark. Laut Halldor Lugowski war all das nur Dank der vielen Sponsoren und Unterstützer möglich. Mit dabei war auch das Tiefkühlkostunternehmen Bofrost. „Sie verkaufen Eis. Die Einnahmen kommen voll und ganz dem Wahrbergeverein zugute“, informiert deren Vorsitzender.

Die nächste große Veranstaltung im Waldlehrpark ist die Beachparty am 29. Juni ab 21 Uhr in Groß Woltersdorf.

Von Marcus J. Pfeiffer

Erstmals ist die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen im Bereich der Neuruppiner Arbeitsagentur unter die Marke von 16.000 Personen gesunken. Den größten Sprung im Vergleich zum Vorjahr gab es im Altkreis Wittstock.

01.06.2019
Prignitz Kulturtipps für die Prignitz - Von Limonaden-Kuhmelken bis Riesendarts

Ob Stadtführung, Schlagerparty oder Trödelmarkt: Die MAZ hat wieder die besten Veranstaltungen für das Wochenende vom 31. Mai bis 2. Juni in der Prignitz aufgelistet. Für fast jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.

29.05.2019

Die Veranstalter sprechen von einem Fest für die ganze Familie. Am Wochenende findet zum zweiten Mal „Bikes meet Cars“ auf der Plattenburg statt. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Rockabilly-Kultur.

31.05.2019