Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Spree-Neiße Radfahrer missachtet Vorfahrt in Forst – tödlich verletzt
Lokales Spree-Neiße Radfahrer missachtet Vorfahrt in Forst – tödlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 01.05.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Forst

Ein Radfahrer ist in Forst im Landkreis Spree-Neiße mit einem Auto zusammengestoßen und dabei tödlich verletzt worden. Der 68-Jährige habe am Dienstagmittag im Ortsteil Klein Jamno die Vorfahrt des Autos missachtet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen und starb nach einer Notoperation.

Von RND/dpa

Zwei Menschen sind in der Nacht zu Montag bei Wohnungsbränden ums Leben gekommen. In Krausnick starb ein 60-Jähriger, die Identität des zweiten Opfers ist noch unklar.

25.03.2019

An der Autobahnabfahrt Roggosen endete am Dienstagabend eine Verfolgungsjagd. Aus gleich mehreren Gründen flohen die beiden Männer vor einer Polizeikontrolle in Cottbus.

14.03.2019

Jemand aus dem Kreis Spree-Neiße hat am Wochenende 1,6 Millionen Euro gewonnen. Nur die Superzahl fehlte zum Jackpot von rund vier Millionen Euro. Auch ein Potsdamer hatte am Wochenende Glück.

25.02.2019