Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Spree-Neiße Spaziergängerin findet Toten auf Feld
Lokales Spree-Neiße Spaziergängerin findet Toten auf Feld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 15.06.2019
Ein toter Mann wurde am Freitagabend in Guben gefunden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Guben

Einen leblosen, unbekleideten Mann hat eine Spaziergängerin am Freitagabend gegen 19.45 Uhr in Guben (Landkreis Spree-Neiße) gefunden. Die Frau war mit ihrem Hund unterwegs.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der Mann bereits „längere Zeit“ dort lag, wie es in einer Mitteilung von Samstagmorgen heißt. Mit Hilfe eines Polizeihubschraubers wurde am Abend die Kleidung des derzeit noch unbekannten Mannes gefunden.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. „Von einer Fremdeinwirkung dritter“ sei derzeit nicht auszugehen, hieß es in der Mitteilung weiter.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/are

Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 50 bei Drachhausen (Kreis Spree-Neiße) ums Leben gekommen. Zudem wurde ein 18-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

19.05.2019

In Forst hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein Radfahrer missachtete die Vorfahrt eines herannahende Autos und wurde von diesem erfasst.

01.05.2019

Zwei Menschen sind in der Nacht zu Montag bei Wohnungsbränden ums Leben gekommen. In Krausnick starb ein 60-Jähriger, die Identität des zweiten Opfers ist noch unklar.

25.03.2019