Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Adel verpflichtet
Lokales Teltow-Fläming Adel verpflichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 08.04.2014

Wau, was für ein Ehre: Der europäische Hundeadel gastierte vor kurzem in der Region Dahmeland-Fläming! Champions, Earls und Reichsgrafen auf vier Pfoten stolzierten durch mein Arbeitsrevier. Von solchen Adelstiteln und Stammbäumen lass ich mich aber gar nicht beeindrucken. Als wenn ich mich nicht auch so königlich amüsieren könnte. Zugegeben, mir fehlt die lupenreine Ahnentafel, aber mal unter uns gesagt: In der MAZ-Redaktion liegen mir die Kollegen auch so zu Füßen.

Dass man für tierischen Erfolg nicht mit blauem Blut gesegnet sein muss, beweisen außerdem meine Kollegen von der Rettungshundestaffel. Erst neulich hat die Truppe Zuwachs bekommen. Und wer da arbeiten will, der muss schon mächtig etwas auf dem Kasten haben.

Pina ist auch auf Facebook!

Aktuelle Nachrichten und Fotos aus den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald und Pinas neueste Kolomunen finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Folgen Sie unserer Seite und diskutieren Sie mit uns über aktuelle Artikel oder geben Sie uns Hinweise, worüber wir berichten können.

Hier kommen Sie direkt auf unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/dahmelandflaeming.

Werden Sie Fan von der MAZ bei Facebook!

Ich könnte so eine Hundeprüfung bestimmt auch mit Links erledigen, Frauchen versichert mir ja ständig, dass ich ein ganz kluges Kerlchen sei. Aber bevor ich die Schulbank drücken muss, bleibe ich doch lieber in meinem bequemen Körbchen und lasse mich wie eine Königin behandeln.

In diesem Sinne

Wuff und Tschüss

Ihre Pina

Alle Pina-Kolumnen

Folge 16: Hund in Feierlaune

Folge 15: Das Arbeitstier

Folge 14: Angemeckert

Folge 13: Faschingsmuffel

Folge 12: Der tut nix

Folge 11: Kein Flughund

Folge 10: Kalter Hund

Folge 9: Die Ballkünstlerin

Folge 8: Der will nur spielen

Folge 7: Terrier auf Tauchstation

Folge 6: Der Weihnachtshund

Folge 5: Wandern ist des Hundes Lust

Folge 4: Ein Hund übernimmt das Steuer

Folge 3: Wilde Zeiten für den Redaktionshund

Folge 2: Zeitungshund mit Schnappatmung

Folge 1: Der MAZ-Redaktionshund stellt sich vor

Mehr zum Thema
Teltow-Fläming Pinas Welt (8) – die Kolumne mit Biss - Der will nur spielen

Redaktionshund Pina nimmt immer dienstags die Lokalausgaben der MAZ in Dahmeland-Fläming auseinander. Mit ihrem guten Riecher spürt sie dabei die Ereignisse der Woche auf und kommentiert diese auf etwas andere Art und Weise. Einfach tierisch eben.

07.01.2014
Teltow-Fläming Pinas Welt (2) - die Kolumne mit Biss - Zeitungshund mit Schnapp-Atmung

Redaktionshund Pina nimmt immer dienstags die Lokalausgaben der MAZ in Dahmeland-Fläming auseinander. Mit ihrem guten Riecher spürt sie dabei die Ereignisse der Woche auf und kommentiert diese auf etwas andere Art und Weise. Einfach tierisch eben.

10.12.2013
Teltow-Fläming Pinas Welt (10) – die Kolumne mit Biss - Kalter Hund

Redaktionshund Pina nimmt immer dienstags die Lokalausgaben der MAZ in Dahmeland-Fläming auseinander. Mit ihrem guten Riecher spürt sie dabei die Ereignisse der Woche auf und kommentiert diese auf etwas andere Art und Weise. Einfach tierisch eben.

28.01.2014
Teltow-Fläming Kreisverband lehnt Papier gegen Rechtsextremismus ab - AfD uneinig über Stasi-Erklärung

Müssen AfD-Mitglieder eine Erklärung unterschreiben, in der sie sich zum Grundgesetz bekennen? Über diese Frage haben sich die Mitglieder des Kreisverband Teltow-Fläming gestritten, weil der Verdacht aufgetaucht ist, dass einzelne Mitglieder rechtsextrem sind. Die Kreisvorsitzende hält die Erklärung für überflüssig.

14.04.2014
Polizei Fahrzeug prallt nahe Klausdorf gegen Baum - Zwei Verletzte nach Autounfall auf der L79

In der Nacht zum Dienstag ist ein Auto auf der L79 nahe Klausdorf (Teltow-Fläming) von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurden die beiden Insassen, eine 24 Jahre Frau und ein 33 Jahre alter Mann, verletzt. Wer am Steuer saß, ist ungeklärt. Laut Polizei waren beide alkoholisiert.

08.04.2014
Teltow-Fläming Die Kulturlandschaft wird ein Stückchen ärmer - "Jüterrock" ersatzlos gestrichen

Sechs Bands spielten beim letztjährigen, dem achten „Jüterrock“, auf der Festwiese im Schlosspark in Jüterbog. Musiker und Besucher waren gleichermaßen begeistert und trotzen zusammen den kühlen Temperaturen. Dieses Jahr fällt das Festival dagegen sprichwörtlich ins Wasser.

07.04.2014