Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Aktien umgeschichtet
Lokales Teltow-Fläming Aktien umgeschichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 12.04.2013
LUDWIGSFELDE

. Über dieses Vorgehen informierte Bürgermeister Frank Gerhard (SPD) diese Woche die Stadtverordneten. Wegen der Geringfügigkeit der Aktienanteile von Ludwigsfelde sei für diesen Schritt kein Beschluss der Stadtverordneten nötig, „das ist ein Geschäft laufender Verwaltung“, so der Rathauschef. Er habe dieses empfohlene Vorgehen bereits angeordnet, sagt Gerhard der MAZ. Insgesamt halten bundesdeutsche Kommunen 28,5 Prozent an den 175 Millionen Eon-Edis-Aktien. Die Bundesnetzagentur fordert das Trennen von Vertrieb und Netz. (ja)

Es kann nie schaden, Kindern rechtzeitig beizubringen, wie sie sich im Leben gesund ernähren können. Das war früher so und wird wohl auch so bleiben. Deshalb sind Projekte, wie eines, das in dieser Woche in der Mahlower Schule am Waldblick zum Thema „Gesunde Ernährung“ stattfand, durchaus sinnvoll.

12.04.2013
Teltow-Fläming Betroffenheit, aber auch Verständnis für Absage - In diesem Jahr kein City-Fest in Mahlow

In diesem Jahr wird es in Mahlow kein City-Fest geben. Wie der Mahlower City-Verein bereits zu Beginn des Jahres dem Ortsbeirat und dem Bürgermeister mitgeteilt hatte, könne die Veranstaltung nicht mehr in der gewohnten Art und Weise von ihm durchgeführt werden.

12.04.2013
Teltow-Fläming Sophie Schwabach erlernt in Dabendorf das mittelalterliche Nähhandwerk - Brettchenweben und Augenmaß

„Die Bordüre muss locker aufliegen, der Stoff darf nicht sperren, und den Faden dicht an der Kante führen.“ Behutsam korrigiert „Kerstin zu Dabendorf“ ihre Schülerin Sophie Schwabach.

12.04.2013