Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Mann mit Messer angegriffen
Lokales Teltow-Fläming Mann mit Messer angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:57 21.02.2020
Der Angreifer wurde von Zeugen entwaffnet und festgehalten. Quelle: DPA
Anzeige
Am Mellensee

Am Freitag zur Mittagszeit wurde ein Mann bei seinen Gartenarbeiten gestört und von einem anderen Mann mit einem Messer angegriffen. Zeugen eilten herbei, konnten dem 55-jährigen Angreifer das Messer abnehmen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der Verletzte musste von Rettungskräften in eine Klinik gebracht werden, wo seine Wunden versorgt wurden. Hintergrund und Motivation der Auseinandersetzung werden nun ermittelt. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und setzt Spezialisten ein, die die Zeugen befragen.

Von MAZonline

3000 Adventskalender hat der Lions Club Berliner Ring in der Vorweihnachtszeit in Umlauf gebracht. Käufer konnten nicht nur etwas gewinnen, sondern gleichzeitig auch Gutes tun. Der Erlös aus den Einnahmen ging nun an die regionalen Hilfsprojekte SHIA e.V. und die MAZ-Weihnachtsaktion Sterntaler. Auch ein drittes Projekt wurde bedacht.

21.02.2020

Auf der Baruther Landstraße zwischen Sperenberg und Kummersdorf-Gut verunfallte ein Pkw Ford und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer war trotz Ermittlungen der Polizei nicht auffindbar.

21.02.2020

Für alle, die am Samstag und Sonntag noch keine Termine haben: In Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen – von Konzerten, Lesungen bis zu Messen.

21.02.2020