Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Tatverdächtiger nach Messerangriff in U-Haft
Lokales Teltow-Fläming Tatverdächtiger nach Messerangriff in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 24.02.2020
Quelle: Uli Deck/dpa
Anzeige
Am Mellensee

Der 55-jährige, der am Freitag in der Am Mellensee einen anderen Mann mit einem Messer angegriffen haben soll, sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Ein Richter erließ am Samstag einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen, wie die Polizei am Montag mitgeteilt hat.

Der Mann soll am Freitag einen anderen Mann, der mit Gartenarbeit beschäftigt war, mit einem Messer angegriffen und dabei verletzt haben. Die Hintergründe sind unklar.

Von MAZonline

24.02.2020
23.02.2020