Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Audi am Bahnhof gestohlen
Lokales Teltow-Fläming Audi am Bahnhof gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 07.05.2018
Quelle: dpa
Baruth

Ein Audi A6 wurde zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag in Baruth gestohlen. Die Halterin hatte ihr Auto auf einem Parkplatz am Bahnhof abgestellt.

Als sie tags darauf zurückkehrte war der schwarze Audi mit dem amtlichen Kennzeichen TF-Y 20 verschwunden. Der Schaden wird auf 13 000 Euro geschätzt. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

Von MAzonline

Im kleinen Gottsdorf hatten Besucher der offenen Ateliers gleich mehrere Anlaufpunkte. Detlef David lockte seine Gäste auf die Kunstwiese unter freiem Himmel, während Designerin Cora Gebauer ihre neue Porzellanserie präsentierte.

10.05.2018
Teltow-Fläming Neuer Industriepark in Ludwigsfelde - Wasser, Gas und Glasfaser für die Eichspitze

Ende Juni sollen zwischen B 101 und Anhalter Bahn Wasser-, Gas- und Glasfaserleitungen für den neuen Industriepark von Ludwigsfelde in der Erde liegen. Auch eine Gashochdruckleitung unter drei Hochspannungsleitungen wird umverlegt. Das alles direkt am Autobahn-Südring und in der Einflugschneise von Schönefeld.

08.05.2018

Der Kiefernschädling „Forleule“ vermehrt sich nicht wie erwartet. Neueste Untersuchungen in mehreren Waldgebieten in und um Jüterbog schließen einen Insektizideinsatz gegen Kahlfraß aus.

08.05.2018