Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Neugeborene in Teltow-Fläming
Lokales Teltow-Fläming Neugeborene in Teltow-Fläming
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 23.07.2019
. Quelle: dpa
Teltow-Fläming

Etwa 1000 Babys kommen jedes Jahr im Kreis Teltow-Fläming zur Welt. Die meisten von ihnen erblicken das Licht der Welt in einem Kreißsaal des Luckenwalder Krankenhauses oder des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde.

Mit einer Bildergalerie zeigen wir der Region, wer Neues in unserer Mitte angekommen ist. Wir gratulieren damit allen Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, großen Schwestern, stolze Brüdern, besten Freundinnen, dicken Kumpels, lieben Tanten, lustigen Onkels und natürlich den kleinen Erdenbürgern selbst.

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas Finger, süße Augen schauen Papa groß an. Zu Hause habe die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder sind ganz gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie.

Bildergalerie zu jedem Wochenende

Und einer der ersten Gratulanten ist stets die MAZ. Mit einer Bildergalerie zeigen wir die kleinen Wonneproppen, entweder allein oder mit den Geschwistern oder Eltern. Wir gratulieren damit allen in der Familie zum kleinen Erdenbürger.

Von Margrit Hahn

Die Verwaltung hat den Abschluss eines Erbbaurechtsvertrags mit der Stadt Dahme vorgeschlagen. Der Amtsausschuss hat die Zustimmung zur grundsätzlichen Bereitschaft dazu jedoch verweigert.

22.07.2019

Holz ist für die Gebersdorferin Evelyn Trotzke der schönste Werkstoff der Welt. Auch die Anregungen für ihre kreativen Einfälle holt sich die 54-Jährige von Mutter Natur. In Workshops gibt sie ihr Wissen weiter.

22.07.2019

Das 18. Fischerfest fand am Wochenende an den Angelteichen am Mellensee statt. Neben Neptuns-Taufe und Fischziehen wurde auch wieder eine neue Fischerkönigin gekrönt. Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) schaute beim Fest vorbei.

21.07.2019